Leverkusens NxGn-Talent Paulinho: Speerspitze einer neuen Generation

Getty
Der 18-Jährige könnte der neue Superstar einer neuen Goldenen Generation Brasiliens werden. In Leverkusen will er eine Tradition fortsetzen.

NxGn

Kein Land produziert mehr Talente als Brasilien, aber sogar beim fünfmaligen Weltmeister ist man begeistert von der sogenannten "Generation 2000", die etwas ganz Besonderes werden soll.

NxGn 2018: Die 50 besten Teenager der Welt

Der größte Name dieser neuen Generation ist aktuell Vinicius Junior, der im Sommer für einen Riesenbetrag zu Real Madrid wechselte. Doch auch seine Altersgenossen haben viel drauf - wie sie bei der südamerikanischen U17-Meisterschaft im vergangenen Jahr bewiesen.

In diesem Jahr gehen die Talente nun den nächsten Schritt. Während die Brasilianer dabei vor allem daran interessiert sind, wie sich Vinicius in Madrid schlägt, geht der Blick vieler Fans aber in die Bundesliga.

Denn dort spielt mit Paulinho der junge Mann, der die Selecao bei der U17-WM im vergangenen Jahr auf den dritten Platz führte, indem er gegen Spanien und Deutschland jeweils der Siegtreffer erzielte. Vinicius hatte von Flamengo keine Freigabe für das Turnier in Indien erhalten.

Paulinho - Bayer Leverkusen - 23/07/2018

Paulinho hatte bereits als 16-Jähriger sein Profidebüt gefeiert, nachdem er in der Jugend von Vasco da Gama ausgebildet worden war. In der Copa Libertadores wurde er zum ersten Spieler des Jahrgangs, dem ein Tor gelang.

"Das ist das Ergebnis harter Arbeit und Hartnäckigkeit. Mit 17 kann man eigentlich nicht erwarten, schon so weit zu sein", sagte Paulinho Goal, nachdem er es in die NxGn Top 50 geschafft hatte, der Liste mit den besten Teenagern der Welt.

"Meine Zukunft hängt davon ab, was ich jeden Tag leiste. Ich arbeite daran, dass ich eine gute Phase in meiner Karriere durchlebe und werde alles dafür tun, damit ich meine Ziele erreiche", fügte er hinzu.

Und um seine Ziele zu erreichen, hätte er sich eigentlich keinen besseren Ort als Leverkusen aussuchen können. Bayer jedenfalls war hocherfreut, dass der Klub sich die Dienste eines der größten Talente der Welt für nur 20 Millionen Euro sichern konnte.

"Der Junge hat sofort gezeigt, was er mit seinen technischen Fähigkeiten, seiner Dynamik und seiner Torgefahr anstellen kann", sagte Leverkusens Sportdirektor Jonas Boldt. "Wir sind davon überzeugt, dass wir ihn schnell integrieren können und wir freuen uns darauf, einen weiteren tollen Spieler im Leverkusen-Trikot sehen zu können", ergänzte er.

Bei den tollen Spielern der Bayer-Geschichte waren viele Brasilianer dabei. Und der Youngster weiß genau, dass er eine echte Tradition bei der Werkself fortsetzt.

GFX INFO PAULINHO GERMAN

"Emerson, Lucio, Jorginho, Ze Roberto und Juan waren fantastische Spieler, die ihre große Karriere bei Bayer begonnen haben", erklärte Paulinho.

"Der Verein hat bei uns in Brasilien einen hervorragenden Ruf. Jeder kennt Leverkusen als den Klub, wo sich viele Brasilianer wohlgefühlt haben", fügte er hinzu.

Und Paulinho tut alles dafür, dass es ihm genauso ergeht wie seinen Landsleuten in Leverkusen. Während sich viele Top-Talente schnell auch mit den schönen Dingen des Lebens beschäftigen, die mit dem schnellen Ruhm einhergehen, bleibt Paulinho höchst professionell. Das kommt vielleicht wenig überraschend, wenn man weiß, dass er das Trikot mit der Nummer sieben trägt und Cristiano Ronaldo als sein Vorbild nennt.

Direkt nach seiner Ankunft in Europa begann Paulinho mit dem Deutschunterricht und er nahm auch seinen persönlichen Trainer aus Rio mit nach Leverkusen. Spieler wie Julian Brandt, Kai Havertz und Leon Bailey stehen momentan noch vor ihm, sodass er nur zu Kurzeinsätzen in der Bundesliga gekommen ist. Doch eigentlich ist allen Beteiligten klar, dass Paulinho nicht lange auf der Bank sitzen wird.

Und dann wird sich zeigen, dass sich Leverkusen genauso auf die neue Generation, die Paulinho repräsentiert, freuen darf wie ganz Brasilien.

Hol Dir jetzt die Goal+-App für Dein Samsung-Endgerät. Mit ihren zahlreichen Daten in Echtzeit ist Goal+ die ultimative App für alle Fans.

Schließen