Kroatiens Dejan Lovren beleidigt Sergio Ramos und Spanien: "Ein Haufen Puss***!"

Kommentare()
Sergio Ramos Dejan Lovren Spain Croatia
Getty/Goal
Lovren hat sich in einem Video nach Kroatiens Sieg in der Nations League gegen Spanien zu einer Beleidigung gegenüber Ramos hinreißen lassen.

Der Privatkrieg zwischen Liverpools kroatischem Nationalspieler Dejan Lovren und Real Madrids spanischem Superstar Sergio Ramos geht weiter. Nach dem Spiel der beiden Nationen in der Nations League beleidigte der Kroate sein Gegenüber heftig.

"Ich habe ihn gut mit dem Ellbogen verteidigt", lachte Lovren mit entsprechender Armbewegung in einem Instagram-Live-Video, das mittlerweile wieder gelöscht wurde. "Haha, 3:2! Auf geht's, sag mir deine Meinung jetzt, Kumpel! Sie sind ein Haufen Puss***!"

Sergio Ramos: Zwischen Genie und Aggro-Wahnsinn

Ramos war in der Vergangenheit immer wieder durch seine Rüpelhafte Spielweise aufgefallen, sei es im Champions-League-Finale gegen Liverpool, im Länderspiel gegen England oder zuletzt im Duell gegen Viktoria Pilsen. (Seht die Szene hier im VIDEO)

Erlebe die UEFA Nations League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bereits vor einigen Wochen hat der Star von Liverpool, der mit den Reds das Endspiel der Königsklasse gegen Real verlor, deutliche Kritik an Ramos geschickt und ihn als schlechteren Spieler bezeichnet, der "viel mehr Fehler als ich" macht.

Goal 50 enthüllt: Die 50 besten Fußballer der Welt

Ramos hatte auf diese Worte gegenüber dem Daily Mirror zunächst ruhig reagiert, sagte lediglich: "Ich habe es schon oft gesagt: Ich weiß nicht, ob diese Dinge aus Frustration oder aus anderen Gründen gesagt werden." Bleibt abzuwarten, wie der Kleinkrieg nun weiter geht.


LEST HIER Vom eigenen Teammkollegen 'beleidigt': Auch Lovren musste zuletzt ordentlich einstecken

Schließen