Kiel vs. St. Pauli: Anpfiff verzögerte sich wegen Platzsturm

Kommentare()
Holstein Kiel - FC St. Pauli, 2. Bundesliga, Platzsturm, 09192017
Getty Images
Der Anpfiff des Zweitligaspiels zwischen Holstein Kiel und St. Pauli wurde mit Verspätung angepfiffen. Grund dafür war ein Kieler Platzsturm.

Aufgrund eines Platzsturms einiger Fans von Holstein Kiel wird die Partie in der 2. Bundesliga gegen den FC St. Pauli mit mindestens zehnminütiger Verspätung (18.40 Uhr im LIVETICKER) angepfiffen. Eine Schar vermummter Zuschauer war auf den Platz gestürmt, als beide Teams das Aufwärmprogramm absolvierten. Nach einem Polizeieinsatz habe sich die Lage im Holstein-Stadion aber wieder beruhigt, teilten die Hamburger auf Twitter mit.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"So etwas kann man nicht ignorieren. Das gibt ein schlechtes Gefühl. Wir müssen uns konzentrieren", sagte St. Paulis Trainer Olaf Janßen bei Sky: "Ich hoffe, dass die Sicherheit gewährleistet ist hier im Stadion."

Schließen