Nach Elfmeterschießen gegen Leicester: City-Star Kevin De Bruyne schwärmt von Torwart Arijanet Muric

Kommentare()
Getty Images
City-Keeper Arijanet Muric avancierte mit zwei parierten Elfmetern gegen Leicester zum Helden. Von Kevin De Bruyne gab es anschließend Lob.

Manchester Citys Superstar Kevin De Bruyne hat von Mannschaftskamerad Arijanet Muric in den höchsten Tönen geschwärmt. Der 20-Jährige hatte im Viertelfinale des Carabao Cup zwei Elfmeter gegen Leicester City pariert.

"Muric hat Eis in den Venen. Er hat das gemacht was er tun musste, für ihn ist das ein schöner Moment", erklärte der belgische Nationalspieler nach der Partie, welche die Citizens mit 3:1 im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnten.

Muric erklärt: So hielt ich den Elfmeter von Maddison

Der Youngster aus dem Kosovo parierte die Bälle von James Maddison und Caglar Söyüncü, wobei er sich gerade bei erstem eine Strategie zurechtgelegt hatte. "Ich habe auf ihn gewartet und nur auf den Ball geschaut", erklärte Muric.

Für den Keeper war es bereits der dritte Einsatz im Ligapokal. In Liga und Champions League ist der Brasilianer Ederson Citys Nummer eins.

Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Schließen