1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, TICKER und Co. - hier läuft die 3. Liga live

Kommentare()
Getty Images
9. Spieltag in der 3. Liga und Kaiserslautern trifft auf Magdeburg im Traditionsduell. Goal erklärt Euch, wo Ihr die Partie live verfolgen könnt.

Der 1 FC Kaiserslautern empfängt den 1. FC Magdeburg am Betzenberg zum 9. Spieltag der 3. Liga und will sich von der Abstiegsregion absetzen. Anpfiff im Fritz-Walter-Stadion ist um 14 Uhr.

Highlights der Bundesliga seht Ihr auf DAZN! Sichert Euch direkt den Gratismonat

Mit neun Punkten aus acht Spielen stehen die Lauterer derzeit lediglich auf Platz 14 der Liga. Mit einem Sieg könnten sie jedoch an den Magdeburgern vorbeiziehen, die derzeit den neunten Platz belegen. Dabei könnte auch der Trainerwechsel frischen Wind reinbringen, Sascha Hildmann wurde unter der Woche entlassen.

In diesem Artikel erfahrt Ihr alle Infos zur LIVE-Übertragung der Partie. Zudem präsentieren wir Euch die Aufstellungen, sobald sie bekanntgegeben wurden.


1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: Die Daten zum Spiel der 3. Liga


Duell 1 FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg
Datum Sa., 21. September 2019 | 14 Uhr
Ort Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Zuschauer 49.850 Plätze

1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: Wo wird die Partie heute im TV übertragen?


Kaiserslautern- und Magdeburg-Fans haben heute die Qual der Wahl, denn das Spiel wird auf drei verschiedenen Kanälen live gezeigt. Goal hat dazu eine Übersicht zusammengestellt.

Wo wird Kaiserslautern gegen Magdeburg im Free-TV gezeigt?

Die regionalen Sender der ARD haben des Öfteren Live-Spiele aus der 3. Liga im Programm. Heute Nachmittag zeigen sogar zwei Sender das Spiel live.

  • Der MDR zeigt Kaiserslautern gegen Magdeburg in der Sendung Sport im Osten. Die Übertragung beginnt hier ab 14 Uhr pünktlich zum Anpfiff.
  • Auch der SWR berichtet live von der Partie und zeigt die kompletten 90 Minuten aus Kaiserslautern. Auch hier startet die Berichterstattung um 14 Uhr.

Wo wird Kaiserslautern gegen Magdeburg im Pay-TV gezeigt?

MagentaSport - der hauseigene Sender der Telekom - besitzt die Übertragungsrechte an allen Spielen der diesjährigen 3. Liga. Somit steht auch Kaiserslautern gegen Magdeburg heute bei MagentaSport im Programm. 

Moderator Holger Speckhahn und Kommentator Markus Höhner stimmen Euch 15 Minuten vor Anpfiff, also ab 13.45 Uhr auf die Partie ein. Ihr habt hier außerdem die Möglichkeit, das Spiel in der Konferenz zu schauen.

Wer das Spiel bei MagentaSport sehen mag, muss jedoch ein Abo abschließen. Kunden der Telekom zahlen jedoch ein Jahr lang nichts dafür, anschließend werden 4,95 € monatlich fällig.

Für Nicht-Kunden der Telekom wird eine Gebühr von 16,95 Euro monatlich verlangt. Wer ein Jahresabo abschließt, zahlt nur 9,95 Euro im Monat. Weitere Informationen zu den Preisen findet Ihr auf der offiziellen Webseite von MagentaSport.

1. FC Kaiserslautern Fans


1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: Die 3. Liga via LIVE-STREAM verfolgen - wie geht das?


Das Internet ist in den letzten Jahren zum zweiten Zuhause von Live-Übertragungen im Fußball geworden. Denn sämtliche Sender bieten Ihr Programm sowohl im TV als auch via LIVE-STREAM an. Auch Kaiserslautern gegen Magdeburg wird via LIVE-STREAM bei verschiedenen Anbietern übertragen.

  • Im LIVE-STREAM des MDR läuft dasselbe Bild und derselbe Ton wie in der TV-Übertragung. Somit könnt Ihr auch hier ab 14 Uhr reinklicken und das Spiel live verfolgen. Den Link dazu findet Ihr hier. Das Angebot ist für Euch kostenlos.
  • Auch der SWR zeigt sein Programm kostenlos im Internet und startet mit der Übertragung um 14 Uhr. Klickt Euch über diesen Link direkt dorthin. Auch hier müsst Ihr nichts zahlen.
  • MagentaSport ist der einzige kostenpflichtige LIVE-STREAM, der das Spiel überträgt. Dafür startet die Übertagung 15 Minuten früher mit der Vorberichterstattung. Die Konditionen zum Abo bei MagentaSport lest Ihr im obigen Abschnitt. Über diesen Link gelangt Ihr direkt zum Stream.

1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: Die Aufstellungen


Aufstellung 1. FC Kaiserslautern: 

So gehen die roten Teufel ins Spiel.

Grill - Schad, Sickinger, Sternberg - Bachmann - Hemlein, Skarlatidis, Pick - Kühlwetter, Thiele

Aufstellung 1. FC Magdeburg:

Magdeburgs Startelf gegen Kaiserslautern.

Behrens - Ernst, Koglin, Müller, Perthel - Rother, Jacobsen, Osei Kwadwo, Conteh - Bertram, Beck


1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Magdeburg: Goal berichtet via LIVE-TICKER vom Spiel


Goal berichtet natürlich auch ausführlich von Kaiserslautern gegen Magdeburg via LIVE-TICKER. Hier werden Euch alle wichtigen Szenen in Top-Geschwindigkeit geschildert und mit Statistiken untermalt.

Und das Beste: Der TICKER ist absolut kostenlos. Klickt einfach auf diesen Link und gelangt direkt zum TICKER.

Schließen