Juventus Turin verpflichtet Youngster Matias Soule aus Argentinien

Die Alte Dame ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Für die Nachwuchsmannschaft hat Juventus Matias Soule verpflichtet.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat den 16-jährigen Mittelfeldspieler Matias Soule vom argentinischen Klub Velez Sarsfield verpflichtet.

"Ich freue mich auf diesen tollen Schritt", schrieb Soule in einem Beitrag auf Instagram. "Danke an alle, die mich unterstützen und mich immer bei meinen Träumen begleiten." Über die Länge des Kontrakts zwischen dem Klub und dem Nachwuchstalent gibt es bislang noch keine offiziellen Angaben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Feliz por este gran paso, gracias a todos los que me apoyan y me acompañan siempre en mis sueños⚽️ Forza juve ⚪️⚫️🇮🇹

Ein Beitrag geteilt von Jugador De Juventus Fc⚫️⚪️🇮🇹 (@matiassoule11) am

Bei der Alten Dame ist der 16-Jährige zunächst für die 'Primavera' vorgesehen. In der U19-Mannschaft Turins soll er langsam an das europäische Top-Niveau herangeführt werden. 

Im Werben um Soule hat Juventus sich gegen die Konkurrenz anderer europäischer Top-Klubs behauptet

Schließen