Italien: De Silvestri erleidet schwere Knieverletzung

Kommentare()
Getty Images
Der italienische Nationalspieler hat sich eine grässliche Verletzung an seinem rechten Knie zugezogen, nachdem er sich dieses ungünstig verdrehte.

Lorenzo De Silvestri wird den Saisonbeginn von Sampdoria Genua verpassen, nachdem er sich das vordere Kreuzband und den Meniskus seines rechten Knies riss.

Der Außenverteidiger zog sich die Verletzungen während Italiens 1:1-Unentschieden gegen Kroatien im Qualifikationsspiel für die Euro 2016 in einem Zweikampf mit Inters Mateo Kovacic zu.

De Silvestri musste nach 27 Minuten ausgewechselt werden und wird sich nach weiteren Untersuchungen am Sonntag einer Operation unterziehen.

Während Sampdoria sich noch mit Spekulationen über die Rückkehr des Verteidigers zurückhält, ist es wahrscheinlich, dass er die ersten fünf Monate der nächsten Saison verpassen wird.

De Silvestri vor unsicherer Zukunft

Die Transferrechte De Silvestris liegen jeweiles zur Hälfte bei Sampdoria und Florenz und es gab Berichte, dass die Fiorentina an einem vollständigen Kauf des Spielers interessiert war, weil der geteilte Besitz an Spielern in Italien verboten werden soll.

Artikel wird unten fortgesetzt

Durch die Trainerwechsel bei beiden Klubs, Walter Zenga übernahm Sampdoria und Florenz sucht nach der Entlassung von Vincenzo Montella noch nach einem Nachfolger, ist De Silvestris Zukunft unsicher.

"Dieses letzte Jahr, in dem der geteilte Besitz noch erlaubt ist, liegen die Besitztümer 50 zu 50 bei Florenz und Sampdoria, also müssen sie eine Lösung für die Situation finden. Ich kann nur warten und versuchen, nicht daran zu denken", sagte der Verteidiger letzte Woche.

Get Adobe Flash player

Nächster Artikel:
Tottenham vs. Chelsea: LIVE-STREAM, TV, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zur Übertragung
Nächster Artikel:
Real Madrid gegen Girona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Schließen