News Spiele
Mit Video

Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock: TV, LIVE-STREAM, Aufstellung, LIVE-TICKER und Co. - so wird die 3. Liga heute übertragen

13:13 MESZ 27.07.19
Hansa Rostock Hallescher FC 3. Liga
Am 2. Spieltag der 3. Liga trifft der Hallesche FC auf Hansa Rostock. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Duell live im TV und im LIVE-STREAM sehen könnt.

Am zweiten Spieltag der 3. Liga kommt es am Samstag in Halle zum Aufeinandertreffen der beiden Ostvereine Hallescher FC und Hansa Rostock. Dabei versuchen die Hallenser, ihren ersten Sieg seit 2015 gegen den Rivalen einzutüten.

Der Saisonstart lief für beide Teams nicht nach Plan. Während der HFC am ersten Spieltag eine 0:1-Niederlage beim KFC Uerdingen kassierte, verspielte Hansa eine 3:0-Führung gegen Aufsteiger Viktoria Köln. Nun möchten die beiden Klubs ihre ersten drei Punkte einfahren.

In diesem Artikel erfahrt ihr alles zur Übertragung der Partie Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock live im TV, im LIVE-STREAM und im Radio. Außerdem bekommt ihr hier die Aufstellungen der Partie, sobald sie veröffentlicht sind.


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock: Das Duell im Überblick


Duell

Hallescher FC - FC Hansa Rostock

Datum

27. Juli 2019 || 14 Uhr

Ort

Erdgas-Sportpark, Halle

Zuschauer

15.057 Plätze


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock heute live im TV sehen: Ist das möglich?


Für Fans, die die Partie zwischen Halle und Rostock live im TV sehen wollen, gibt es leider schlechte Nachrichten: Das Spiel wird nicht im deutschen Free-TV übertragen. Wie ihr das Spiel trotzdem im TV sehen könnte, erfahrt ihr in diesem Abschnitt.

Lediglich der Sat-Kanal des Sportprogramms Magenta Sport der Telekom bietet die Möglichkeit, das Aufeinandertreffen in Halle live im TV zu verfolgen. Dieses Programm ist für Telekom-Kunden für ein Jahr kostenlos zubuchbar und kostet danach 9,95 Euro im Monat. Wie ihr das Programm abonnieren könnt, erfahrt ihr auf einer separaten Website der Telekom.

Während Magenta Sport alle Spiel der 3. Liga exklusiv im Einzelspiel und in der Konferenz anbietet, hat sich die ARD die Rechte für mehrere Live-Übertragungen von Samstagsspielen gesichert. An diesem Samstag werden zwei Partien von den dritten Programmen der ARD übertragen.

Am 2. Spieltag werden aus der 3. Liga folgende Duelle live im Free-TV übertragen:

  • Eintracht Braunschweig - 1860 München (14 Uhr) - live im BR und NDR
  • Preußen Münster - Carl Zeiss Jena (14 Uhr) - live im MDR und WDR

Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock heute im LIVE-STREAM sehen


Wenn ihr euch die Drittliga-Partie bequem auf dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone anschauen wollt, seid ihr ebenfalls auf den Pay-TV-Sender der Telekom angewiesen. Wie ihr Magenta Sport im LIVE-STREAM sehen könnte, erfahrt ihr hier.

Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock in der Konferenz und im Einzelspiel live im Stream bei Magenta Sport - so geht's

Fans, die das Duell zwischen Halle und Rostock im Stream sehen wollen, müssen sich zunächst bei Magenta Sport registrieren. Das Abo kostet 9,95 Euro im Monat. Solltet ihr Telekom-Kunden sein, steht euch das Angebot für die ersten zwölf Monate kostenlos zur Verfügung.

Neben der 3. Liga überträgt Magenta Sport unter anderem Spiele der Frauen-Bundesliga, der Basketball-Bundesliga, der Basketball-WM und der DEL (Deutsche Eishockey-Liga) sowie diverse MMA- und Boxkämpfe.

Für Kunden der Telekom bietet sich neben dem kostenlosen Probe-Abo zusätzlich die Möglichkeit, diverse Kanäle des Pay-TV-Senders Sky kostenpflichtig dazu zu buchen. Hier gibt es eine Übersicht über die Pakete


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock heute live im Radio / Webradio hören


Wer sich das Duell zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock im Webradio anhören möchte, hat gleich zwei verschiedene Optionen. Dabei sind sowohl Fans von Halle als auch Rostocker Anhänger gut versorgt.

Die Anhänger des Halleschen FC können die Partie über das Fanradio des Klubs verfolgen. Das Angebot ist für jeden kostenfrei empfangbar und bei jedem Spiel der Hallenser live vor Ort.

Solltet ihr Hansa Rostock die Daumen drücken, wird das offizielle Hansa-Fanradio das Richtige für euch sein. Die Übertragungen sind ebenfalls live und auf Abruf für jeden frei verfügbar.


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock: Die Aufstellungen


Hallescher FC:  Eisele - Schilk, Kastenhofer, Landgraf - Göbel, Jopek, Bahn, Mast, Guttau - Mai, Nietfeld.

Hansa Rostock: Kolke - Ahlschwede, Straith, Riedel, Rieble - T. Öztürk, Pepic, Vollmann, Hildebrandt, Opoku - Breier.


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock: Die Bilanz


Hallescher FC

14 Spiele

Hansa Rostock

4 Siege 8
2 Unentschieden 2
8 Niederlagen 4
16 Tore 22


Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock im LIVE-TICKER verfolgen


Wenn ihr das Spiel weder im TV noch im LIVE-STREAM oder Radio verfolgen könnt, seid ihr mit Goal trotzdem abgesichert. Mit unserem kostenfreien LIVE-TICKER bleibt ihr immer auf Ballhöhe.

Bereits rund 20 Minuten vor Anpfiff startet unser Tickerer mit einer informativen Vorberichterstattung, bei der ihr alles erfahrt, was für die Partie wichtig ist. Während des Spiels werdet ihr dann mit Infos über alle wichtigen Geschehnisse versorgt.

Egal ob Tor, Elfmeter, Großchance oder rote Karte - mit unserem LIVE-TICKER verpasst ihr nichts. Hier geht's direkt zum LIVE-TICKER der Partie Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock!


Welche Partien außer Hallescher FC vs. FC Hansa Rostock anstehen: Der 2. Spieltag der 3. Liga im Überblick


Datum Heim Auswärts
26.07, 19 Uhr FC Bayern II KFC Uerdingen
27.07, 14 Uhr Waldhof Mannheim SV Meppen
27.07, 14 Uhr SpVgg U'haching Würzburger Kickers
27.07, 14 Uhr Eintracht Braunschweig 1860 München
27.07, 14 Uhr Preußen Münster Carl Zeiss Jena
27.07, 14 Uhr Hallescher FC Hansa Rostock
27.07, 14 Uhr Sonnenhof Großaspach 1. FC Kaiserslautern
27.07, 14 Uhr FC Ingolstadt MSV Duisburg
28.07, 13 Uhr Viktoria Köln Chemnitzer FC
28.07, 14 Uhr FSV Zwickau 1. FC Magdeburg