Gelbe Karten: Real-Kapitän Sergio Ramos stellt LaLiga-Rekord auf

Kommentare()
Getty Images
Am Mittwoch siegte Real Madrid beim Nachholspiel souverän in Leganes. Star-Verteidiger Sergio Ramos hat dabei einen neuen Rekord aufgestellt.

Real Madrid hat am Mittwoch mit 3:1 bei Leganes gewonnen. Durch den Sieg im Nachholspiel sind die Königlichen auf Rang drei in LaLiga gesprungen. Kapitän Sergio Ramos stellte dabei einen Rekord auf.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der 57. Minute sah der spanische Innenverteidiger seine 163. Gelbe Karte in Spaniens Beletage. Nachdem er am vergangenen Sonntag mit Alberto Lopo gleichzog, ist er nun alleiniger Rekordhalter in dieser Kategorie.

Seine Verwarnung bedeutete gleichzeitig seine fünfte Gelbe Karte der Saison. Damit wird er beim kommenden Spiel am Samstag gegen Alaves fehlen.

Nächster Artikel:
Borussia Dortmund: Achraf Hakimi ist Rookie des Monats in der Bundesliga
Nächster Artikel:
2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt in Bochum und bleibt oben dran - Köln und der HSV weiter im Gleichschritt
Nächster Artikel:
Lionel Messi: Das ist der neue Privat-Jet des Barca-Stars
Nächster Artikel:
PSG: Tuchel geht von Neymar-Einsatz gegen Belgrad aus
Nächster Artikel:
Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co.
Schließen