Derby-Fluch: Galatasaray baut Horror-Serie durch 0:1 gegen Besiktas aus

Kommentare()
AA
Schlechte Stimmung bei Galatasaray. Cimbom baut durch das 0:1 gegen Besiktas die Horror-Serie in Istanbul-Derbys aus.

Der türkische Meister Galatasaray musste sich im Instanbul-Derby gegen Besiktas mit 0:1 geschlagen geben und baut damit eine verheerende Negativ-Serie aus. Cimbom konnte nur eines der vergangenen vierzehn Spiele gegen die Stadtrivalen Besiktas oder Fenerbahce gewinnen.

Seit 2015 konnten die Löwen nur das Duell gegen Besiktas im April 2018 gewinnen. Inklusive der Partie am Sonntagabend gab es für Galatasaray seitdem sieben Niederlagen und sechs Remis.  

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Durch den Handelfmeter von Besiktas' Mittelfeldspieler Adem Ljajic, der die 0:1-Niederlage perfekt machte, wartet der amtierende Meister nun schon seit neun Pflichtspielen auf einen Sieg.

Nächster Artikel:
Transfergerücht: Real Madrid plant die Verpflichtung von Sevillas Pablo Sarabia
Nächster Artikel:
The Entlassen One: Das Ferguson-Erbe bei Manchester United ist auch für Jose Mourinho zu schwer
Nächster Artikel:
Liverpool-Star Mohamed Salah dankt seinem Vater: "Der Preis war sehr hoch"
Nächster Artikel:
FC Bayern München - News und Transfergerüchte zum FCB: Matthäus kritisiert Hummels, Boateng und Neuer
Nächster Artikel:
Wo läuft die Champions League live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der CL-Spiele in Deutschland
Schließen