Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live sehen: Die Übertragung der 2. Bundesliga im TV und LIVE-STREAM

Zuletzt aktualisiert
(C)Getty Images

Heute Abend um 20:30 Uhr treffen Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf aufeinander.

Nur bei DAZN könnt ihr Messi und CR7 jeden Spieltag live erleben - hier geht es zum Gratismonat!

Während die Fortuna am ersten Spieltag der noch ganz frischen Zweitligasaison mit 2:0 gegen Sandhausen gewinnen konnte, musste sich Bremen gegen Hannover 96 mit einem 1:1 zufriedengeben. Trotzdem trennen die beiden Teams aktuell nur zwei Tabellenplätze: Düsseldorf steht nach dem 1. Ligaspieltag auf Platz 5, Werder Bremen auf Platz 7.

Diese Platzierung wird sich allerdings nach dem heutigen Spiel sicher ändern. Beide Teams möchten von Saisonbeginn an oben mitspielen und werden sich daher auch heute Abend sicherlich nichts zu schenken haben. Man darf sich also auf einen spannenden Fußballabend in der Heimstätte der Fortuna freuen.

Bei Goal bekommt ihr alle Infos zur TV- und LIVE-STREAM-Übertragung der Partie zwischen Düsseldorf und Bremen.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live sehen: Die Spieldaten auf einen Blick

Begegnung Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen
Wettbewerb 2. Bundesliga
Anpfiff 31.07. - 20:30 Uhr
Spielort Merkur Spiel-Arena (Düsseldorf)

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Wo kann man das Spiel im TV sehen?

Wer die heutige Partie im TV verfolgen will, dem eröffnen sich sogar zwei Möglichkeiten. Wie genau diese aussehen, erklären wir euch jetzt.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Das Spiel bei Sport1 im Free-TV

Gute Nachrichten für alle, die sich fragen, ob die Partie im Free-TV zu sehen ist. Für die aktuelle Saison konnte sich der Sender Sport1 die Übertragungsrechte aller Samstagabendspiele um 20:30 Uhr sichern. Also natürlich auch für dieses Spiel. Ab Anpfiff um 20:30 Uhr könnt ihr so die Begegnung zwischen der Fortuna und Bremen im Free-TV bei Sport1 verfolgen.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Die 2. Liga auf Sky

Auch der deutsche Pay-TV Sender Sky zeigt das Spiel natürlich im TV. Dafür braucht ihr allerdings anders als bei Sport1 ein kostenpflichtiges Abonnement. Ohne dieses könnt ihr dort leider nicht zusehen. Welche Abomodelle genau es dort gibt, könnt ihr hier  nachlesen. Kommentator für die Partie ist bei Sky übrigens Stefan Hempel.

Hannover 96 Stolze Werder Bremen Eggestein 0721

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Der LIVE-STREAM zur 2. Bundesliga

Auch für alle, die das Spiel nicht am heimischen Fernseher verfolgen können, gibt es eine Lösung. Für die Partie zwischen Düsseldorf und Bremen gibt es ebenfalls unterschiedliche LIVE-STREAMS, die ihr verfolgen könnt.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute kostenlos im LIVE-STREAM sehen: Alle Infos

Parallel zu der Free-TV-Übertragung der Partie bei Sport1 könnt ihr die Begegnung natürlich auch im LIVE-STREAM von Sport1 verfolgen. Dieser ist völlig kostenfrei und einfach über die Website von Sport1 abrufbar. Alternativ könnt ihr aber auch direkt auf diesen Link klicken und findet so ab 20:30 Uhr zum LIVE-STREAM.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Der LIVE-STREAM bei Sky Go

Neben der TV-Übertragung von Sky bietet der Pay-TV-Sender ebenfalls einen LIVE-STREAM an, mit dem ihr das Spiel auf jedem internetfähigen Gerät verfolgen könnt. Dieser trägt den Namen Sky Go . Dafür braucht ihr allerdings natürlich wieder ein gültiges Sky-Konto. Nur wenn ihr also zahlender Kunde beim Pay-TV-Sender seid, könnt ihr auf diesen LIVE-STREAM zugreifen. Wie genau das alles funktioniert, könnt ihr noch einmal hier nachlesen.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Das Duell im LIVE-STREAM mit Sky Ticket sehen

Eine weitere Möglichkeit, wie ihr das Spiel mit Sky im LIVE-STREAM sehen könnt, ist das Sky Ticket . Die Besonderheit dabei ist, dass ihr dafür kein gültiges Sky-Konto haben müsst. Das Sky Ticket kostet zehn Euro und ist dann für ein ausgewähltes Spiel gültig. Kauft ihr also dieses Ticket für die heutige Partie, bekommt ihr einen einmaligen Zugang zum Sky-LIVE-STREAM, nach Abpfiff verfällt das Sky Ticket aber wieder.

Für das nächste Spiel müsstet ihr euch also wieder ein neues kaufen. Mehr Infos zu dieser Möglichkeit könnt ihr mit diesem Link nachlesen.

FC St. Pauli Fortuna Düsseldorf 2. Bundesliga 20122020

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live im TV und STREAM: Die Aufstellungen

Aufstellung Fortuna Düsseldorf:

Kastenmeier - Zimmermann, Klarer, Bodzek, Hartherz - Piotrowski, Prib - Narey, Shipnoski, Peterson - Hennings

Aufstellung Werder Bremen:

Zetterer - Mbom, Toprak, Mai, Friedl - M. Eggestein - Schmidt, Osako, Schmid - Sargent, Füllkrug

Die größten Momente von Olympia 2021 live bei DAZN

Die 2. Bundesliga zeigt der Streamingdienst DAZN zwar nicht live, dafür gibt es dort ein riesiges Angebot an anderen hochkarätigen Livesportevents. Egal ob NBA, NFL, Champions League oder 1. Bundesliga - bei DAZN findet jeder Sportfan etwas. Auch die im Moment stattfindenden Olympischen Spiele könnt ihr dort live verfolgen.

Für DAZN braucht ihr ein kostenpflichtiges Abo, aktuell bekommt ihr das komplette Angebot des Streamingdiensts für 14,99€ monatlich oder 149,99€ im Jahr. Alternativ könnt ihr auch erst einmal den kostenlosen Probemonat ausprobieren, um mit dem Programm vertraut zu werden.

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live: Die Übertragung der Partie im Überblick

Free-TV Sport1
Pay-TV Sky
LIVE-STREAM (kostenlos) Sport1
LIVE-STREAM (kostenpflichtig) Sky Go / Sky Ticket

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live im TV und STREAM: Die Opta-Fakten zur 2. Liga

  • Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen treffen seit Bundesliga-Gründung zum 53. Mal in einem Pflichtspiel aufeinander, nun erstmals in der 2. Liga – gegen kein aktuelles Zweitligateam spielte die Fortuna so oft. Insgesamt erzielte Düsseldorf 84 Pflichtspiel-Tore gegen Bremen, nur gegen Kaiserslautern mehr (85).
  • Werder Bremen traf seit einem 0-0 im September 1991 in sämtlichen 12 Duellen mit Fortuna Düsseldorf, Bremens längste aktive Trefferserie gegen ein aktuelles Zweitligateam (wie gegen Schalke). Düsseldorf hat gegen keinen anderen aktuellen Zweitligisten eine längere aktive Gegentorserie (auch 12 gegen Nürnberg).
  • Fortuna Düsseldorf kassierte seit Bundesliga-Gründung in keinem Pflichtspiel mehr Gegentore als beim 3-7 bei Werder Bremen im Februar 1986 in der Bundesliga (ebenfalls 7 Gegentore in 3 weiteren Partien).
  • Vergangene Saison verlor Fortuna Düsseldorf im Unterhaus nur 2 Heimspiele – weniger als jedes andere Team in der 2. Liga. Aktuell sind die Düsseldorfer seit 4 Heimspielen ohne Niederlage (3 Siege, 1 Remis) und trafen in jedem der letzten 4 Heimspiele mindestens 2-mal.
  • Nach zuvor 5 erfolglosen Versuchen in Folge (4 Remis, 1 Niederlage) startete Düsseldorf erstmals seit 2013/14 wieder mit einem Sieg in eine Zweitligasaison. Zum ersten Mal überhaupt könnte die Fortuna jetzt mit 2 Siegen in eine Spielzeit in der eingleisigen 2. Liga starten.
  • Fortuna Düsseldorf traf in jedem der letzten 5 Zweitligaspiele mindestens doppelt. Gegen Bremen könnte dies den Düsseldorfern erstmals seit 2014 in 6 Zweitligapartien in Folge gelingen (damals sogar in 7, geteilter Vereinsrekord im Unterhaus).
  • Seit einem 1-0 auswärts bei Jahn Regensburg im Viertelfinale des DFB-Pokals blieb Bremen zuletzt in 9 Pflichtspielen in Folge sieglos (2 Remis, 7 Niederlagen) - in diesem Jahrtausend hatte Werder nur 2012 (11 Spiele) und 2013 (14 Spiele, negativer Vereinsrekord) längere Sieglos-Serien als aktuell.
  • Düsseldorfs Rouwen Hennings erzielte beim 2-0 gegen Sandhausen seinen ersten Doppelpack in diesem Kalenderjahr. Mit 33 Jahren und 331 Tagen ist er nun Fortunas drittältester Mehrfach-Packer in der eingl. 2 Liga, nur Marek Lesniak (35 Jahre, 54 Tage) und Sascha Rösler (34 Jahre, 2 Tage) waren älter.
  • Bremens Trainer Markus Anfang startete als Spieler seine Profikarriere 1995/96 bei Fortuna Düsseldorf und bestritt dort in 2 Spielzeiten 37 seiner 79 Einsätze in der Bundesliga. Er kehrte 2006 für abermals 2 Saisons zum Verein zurück, als dieser in der Regionalliga spielte.
  • Markus Anfang blieb als Trainer in den ersten 4 Zweitliga-Duellen mit Fortuna Düsseldorf sieglos (2 Remis, 2 Niederlagen). Nur gegen Union Berlin ist er ebenfalls im Unterhaus noch ohne Sieg (ebenfalls 2 Remis, 2 Niederlagen).

Fortuna Düsseldorf vs. Werder Bremen heute live sehen: Der Vorbericht

Vorstand Klaus Allofs von Zweitligist Fortuna Düsseldorf sieht nach dem 2:0-Auftaktsieg beim SV Sandhausen gute Chancen, auch im Duell gegen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) bestehen zu können und hofft auf entsprechende Begeisterung bei den Fans. "Ich sage mit dem nötigen Sinn für Realität: Wir wollen eine neue Euphorie bei Fortuna wecken. Das schadet nicht", sagte der Europameister von 1980 im Interview mit Sport1.

In der 1. Liga sei sie vorhanden gewesen, "aber jetzt müssen wir die Begeisterung zurückgewinnen, die natürlich auch durch Corona gelitten hat. Es ist toll, dass eine gewisse Freude jetzt schon spürbar ist, auch weil wir das erste Spiel gleich gewinnen konnten. Es wäre schön, wenn wir das noch ausbauen können", meinte Allofs.

ANTHONY JUNG WERDER BREMEN MARVIN DUKSCH HANNOVER 24072021

Er sei keiner, "der über das Ziel hinausschießt und die Schwächen dabei total verkennt. Man muss aber ein Selbstbewusstsein entwickeln, an die eigenen Stärken glauben und sich ambitionierte Ziele setzen", sagte Allofs, der lange Jahre als Manager beim SV Werder tätig gewesen war. 

Der Abstieg der Bremer sei auch für ihn "eine große Enttäuschung. Ich war überrascht. Nicht am letzten Spieltag, denn da lag der Abstieg schon im Bereich des Möglichen, aber zu Saisonbeginn oder auch im Verlauf der Runde hatte ich Werder nie als Absteiger auf dem Zettel". Es sei zwar eine tolle 2. Liga, "aber Werder gehört da nicht hin".