News Spiele
Mit Video

Florenz-Neuzugang Franck Ribery: "Ich bin immer noch hungrig"

20:17 MESZ 22.08.19
Franck Ribery Fiorentina
Franck Ribery sucht in Florenz eine neue Herausforderung. Dabei hat der Ex-Bayern-Star einiges vor und will auch jungen Spielern weiterhelfen.

Franck Ribery hat seine Vorfreude auf seine neue Aufgabe bei der AC Florenz ausgedrückt und große Ziele ausgegeben.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Der Fußball ist mein Leben und ich bin immer noch hungrig. Dieser Klub hat ebenfalls Ambitionen und wir wollen in der Liga unter den ersten Fünf oder sogar in den Top-Drei landen", sagte der Franzose auf der Pressekonferenz, auf der er nach seinem ablösefreien Transfer vorgestellt wurde. Ribery hatte Ende Juni den FC Bayern München nach zwölf Jahren verlassen.

Gleichzeitig betonte der Champions-League-Sieger des Jahres 2013 auch, dass er nicht mehr mit Cristiano Ronaldo verglichen werden wolle: "Ich bin hierher gekommen, um meinem Team zu helfen. Ich will kein Rivale von Ronaldo sein. Außerdem gibt es in der Serie A viele herausragende Spieler."

Ribery über Florenz-Wechsel: Ein Abenteuer

Ein Punkt, der den französischen Flügelspieler von einem Transfer in die Toskana überzeugte, war die Mentalität, die in Florenz an den Tag gelegt wird. "Das, was ich am meisten schätze, ist die Liebe und die Hingabe zum Fußball. Das wird ein Abenteuer und ich will auf dem Platz einfach Spaß haben. Zudem liebe ich die Stadt", so die Bayern-Ikone weiter. 

Gleichzeitig gab Ribery auch zu verstehen, dass sein Transfer ein großer Coup für den Serie-A-Klub sei: "Ich denke, ich bin wie ein Lottogewinn für Florenz, weil sie für mich nichts gezahlt haben", lachte er.

Ribery unterschrieb bei der AC Florenz für zwei Jahre

In Florenz unterzeichnete der 36-Jährige einen Zweijahresvertrag. "Ich will auch jungen Spielern auf dem Platz helfen, sich weiterzuentwickeln", sagte er.

Bayern hatte Ribery 2007 von Olympique Marseille geholt. Insgesamt bestritt er für den deutschen Rekordmeister 425 Pflichtspiele (124 Tore).