Offiziell: FC Everton verpflichtet Andre Gomes vom FC Barcelona

Kommentare()
Bereits in der abgelaufenen Saison kickte Gomes an der Merseyside. Nun nimmt der Klub den Portugiesen fest unter Vertrag.

Premier-League-Klub FC Everton hat sich die Dienste von Barcelonas Mittelfeldspieler Andre Gomes gesichert. Dies bestätigte der Klub am Dienstagabend.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Für 25 Millionen Euro schnappt sich der Stadtrivale des FC Liverpool damit einen Mann, der bereits in der Vorsaison an den Klub von der Merseyside ausgeliehen war. Im Goodison Park unterschreibt der Portugiese nun einen Fünfjahresvertrag.

Gomes über Wechsel: Bin ein Teil der Everton-Familie

"Ich bin sehr froh darüber, bei Everton unterschrieben zu haben. Es war keine schwere Entscheidung, sondern eher eine leichte. Ich weiß, wie schwer es für den Klub war, mich zu verpflichten. Dafür danke ich ihm. Ich habe schon während der Saison gesagt, dass ich mich als Teil der Familie sehe", wird ein zufriedener Gomes auf der offiziellen Klubhomepage zitiert.

In der vergangenen Spielzeit lief er 29-mal für die Toffees auf, wobei ihm ein Treffer und zwei Assists glückten.

Zu Barca kam der mittlerweile 25-Jährige im Jahr 2016, als ihn der FC Valencia für 37 Millionen Euro ziehen ließ. Der Europameister von 2016 hat zudem bereits 29 Länderspiele für Nations-League-Sieger Portugal auf dem Buckel.

Schließen