Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung des DFB-Pokals

Kommentare()
GFX 1. FC Saarbrücken Fortuna Düsseldorf DFB-Pokal TV LIVE-STREAM
Getty/Goal
Im DFB-Pokal stehen die Paarungen im Viertelfinale an. Goal zeigt, wo 1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf live im TV und LIVE-STREAM läuft.

Geht das Märchen des 1. FC Saarbrücken weiter? Im Viertelfinale des DFB-Pokals empfangen die Saarländer den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf. Anstoß ist am Dienstag, den 3. März, um 18.30 Uhr.

In der ersten Runde des Wettbewerbs warf Saarbrücken den Zweitligisten Jahn Regensburg raus, danach musste der 1. FC Köln aus Liga eins dran glauben. Auch den Karlsruher SC erwischte es im Achtelfinale, 5:3 hieß es letztlich nach Elfmeterschießen.

Düsseldorfs Weg in die Runde der letzten Acht ebneten Siege über den FC 08 Villingen (3:1), Erzgebirge Aue (2:1) und schließlich den 1. FC Kaiserslautern (5:2). Nun geht es um den Einzug ins Halbfinale!

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf live im TV und LIVE-STREAM? Goal liefert in diesem Artikel alle Informationen zur Übertragung des DFB-Pokals.


Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf? Der DFB-Pokal auf einen Blick

Duell

1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf

Datum

Dienstag, 3. März 2020 | 18.30 Uhr

Ort

Hermann-Neuberger-Stadion, Völklingen

Zuschauer

6.800 Plätze

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute live im TV?

1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf wird am Dienstag, 3. März 2020, live im TV gezeigt / übertragen. Wo genau Fans das Spiel verfolgen können, wird nun erklärt.

Sky zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute live im TV

Vorab die schlechte Nachricht: 1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf ist die einzige Begegnung im Viertelfinale, die nicht im Free-TV übertragen wird. Interessierte Fans müssen sich also eine andere Alternative suchen, um die Partie live verfolgen zu können. Sky hat in diesem Jahr die Übertragungsrechte für sämtliche Spiele im DFB-Pokal und somit auch die Partie Saarbrücken vs. Düsseldorf im Angebot.

Goal 50 enthüllt: Die 50 besten Fußballer der Welt

Voraussetzung ist dafür allerdings ein Abonnement beim Pay-TV-Sender, denn ohne dieses habt Ihr keinen Zugriff auf die Sender von Sky. Hier gibt es dazu alle Informationen.

1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf: Sky zeigt / überträgt das Einzelspiel im TV

  • Art der Übertragung: Einzelspiel
  • Start der Übertragung: 18 Uhr
  • Anstoß: 18.30 Uhr 
  • Kommentator: Jonas Friedrich
  • Kanal: Sky Sport 1 / Sky Sport 1 HD

Da ab dem Viertelfinale keine Spiele mehr zeitgleich stattfinden, fällt die Option einer Konferenz logischerweise weg.

1. FC SAARBRÜCKEN GERMAN CUP DFB POKAL 05022020

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute im LIVE-STREAM?

Dass das Spiel zwischen Saarbrücken und der Fortuna aus Düsseldorf live im TV übertragen / gezeigt wird, wissen wir bereits. Nun wollen wir Euch erklären, wie das Viertelfinale via LIVE-STREAM verfolgt werden kann.

Sky Go überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute im LIVE-STREAM

Parallel zum TV-Bild haben Sky-Kunden die Möglichkeit, das Spiel im DFB-Pokal-Viertelfinale im Internet zu sehen. Das geht mit dem Online-Dienst Sky Go, der allen Abonnenten des Pay-TV-Senders zur Verfügung steht.

Auch hier gilt wieder: Ein Abo ist Voraussetzung, um den Dienst nutzen zu können. Alle Kunden von Sky erhalten einen Login für Sky Go, mit dem sie auch auf mobilen Endgeräten Zugriff auf die Übertragung im LIVE-STREAM bekommen.

Sky Ticket zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute im LIVE-STREAM

Ihr habt keine Lust auf ein langfristiges Abonnement bei Sky? Dann ist Sky Ticket etwas für Euch! Dort kann 1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf ebenfalls im LIVE-STREAM verfolgt werden.

Bei Sky Ticket gibt es die Möglichkeit, für 9,99 Euro pro Monat das Sport-Paket zu buchen, mit dem Ihr alle Konferenzen der Bundesliga, 2. Bundesliga und Champions League seht. Außerdem zum Programm gehören: alle Einzelspiele oder die Konferenz der Premier League und eben der DFB-Pokal. Dieses Angebot ist jederzeit monatlich kündbar.

DFB-Pokal: Onefootball zeigt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf per App im LIVE-STREAM

Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen Saarbrücken und Fortuna Düsseldorf wird am Dienstag somit sowohl live im TV als auch im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen. Eine weitere Option soll Euch aber nicht vorenthalten werden.

Auch in der App Onefootball gibt es einen LIVE-STREAM der Begegnung, doch auch dieser ist nicht kostenfrei verfügbar. Einfach in der App das Viertelfinale auswählen und dieses dann als Einzelspiel buchen. Pro Pokalspiel zahlt Ihr nur 3,99 Euro. Hier gibt's alle weiteren Informationen zu diesem alternativen Service.

Fortuna Düsseldorf 28022020

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf heute live im TV und LIVE-STREAM?

1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf im ...

TV / LIVE-STREAM / TICKER

... TV  Sky  (Pay-TV)
... LIVE-STREAM Sky Go  /  Sky Ticket   / Onefootball-App
... LIVE-TICKER GOAL.com

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf? Der Direktvergleich

1. FC SAARBRÜCKEN (wettbewerbsübergreifend bislang 114 Duelle) FORTUNA DÜSSELDORF
1 Siege 7
9 Unentschieden 9
7 Niederlagen 1
18 Tore 31

1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf live: Die Opta-Fakten vor der Partie heute

  • Der 1. FC Saarbrücken trifft im DFB-Pokal zum 4. Mal auf Fortuna Düsseldorf. 1962 scheiterte der FCS im Viertelfinale nach einem 2-2 zu Hause in der ersten Begegnung durch eine 1‑2‑Auswärtsniederlage im Wiederholungsspiel an der Fortuna.
  • Saarbrücken steht erstmals seit 35 Jahren wieder im Viertelfinale des DFB-Pokals, insgesamt ist es der 6. Auftritt der Saarländer in der Runde der letzten 8. Dabei setzten sich die Saarländer nur 1984/85 mit 1-0 zu Hause gegen Hannover 96 durch.
  • Düsseldorf entschied die letzten 7 Pokal-Duelle gegen niederklassige Teams allesamt für sich. Das letzte Ausscheiden kam in der 1. Runde 2014/15 bei den Würzburger Kickers (2-3 n.V.), die damals noch in der 4. Liga spielten.

1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf heute live: Die Aufstellungen

Das ist die Aufstellung des 1. FC Saarbrücken:

Batz - Barylla, Schorch, Uaferro, Müller - Jänicke, Perdedaj, Zeitz, Mendler - Jurcher, Zellner

  • Bei Saarbrücken gubt es nach dem 4-0 gegen die TSG Balingen in der Regionalliga 3 Änderungen: Christopher Schorch, Manuel Zeitz und Gilian Jurcher starten für Jayson Breitenbach, Kianz Froese und Fabian Eisele (alle Bank).
  • Im Vergleich zu Saarbrückens Achtelfinale gegen den Karlsruher SC ersetzt nur Jurcher den auf der Bank sitzenden Eisele.
  • Für Saarbrückens Jurcher ist es sein erster Startelfeinsatz in diesem Kalenderjahr, zuvor war er letztmals beim 0-1 beim TSV Steinbach Ende November gestartet.

Fortuna Düsseldorf geht mit dieser Aufstellung in die Partie:

Kastenmeier - Zimmer, Ayhan, Zanka, Suttner, Ofori - Morales, Bodzek, Stöger, Thommy - Hennings

  • Bei Düsseldorf sidn nach dem 3-3 gegen Hertha in der Bundesliga 4 Neue dabei: Alfredo Morales, Kelvin Ofori, Mathias Jorgensen und Jean Zimmer starten für Andre Hoffmann, Valon Berisha, Kenan Karaman und Matthias Zimmermann (alle Bank).
  • Im Vergleich zu Düsseldorfs 5-2 bei Kaiserslautern im Achtelfinale spielen Adam Bodzek, Kelvin Ofori, Kevin Stöger, Markus Suttner und Jean Zimmer für Niko Gießelmann, Aymen Barkok, Marcel Spbottka Matthias Zimmermann und Nana Ampomah.
  • Kurios: Kelvin Ofori sammelte seine 3 Pflichtspiel-Einsätze für Düsseldorf allesamt im DFB-Pokal, in der Bundesliga blieb er außen vor. Heute feiert er seine Startelf-Premiere für die Fortuna.
  • Jean Zimmer kommt heute zu seinem ersten Pflichtspiel-Einsatrz seit Anfang Dezember (damals 0-5 in Dortmund).
  • Matthias Zimmermann sitzt erstmals seit der 1. Pokal-Runde 2018/19 in einem Pflichtspiel der Fortuna zu Beginn nur auf der Bank - bis heute war er der einzige Fortuna-Spieler gewesen, der 2019/20 in allen 27 Pflichtspielen in der Startelf gestanden war.
  • Unterschied: Rouwen Hennings schoss von allen Spielern auf dem Platz die meisten Tore im DFB-Pokal (8) und damit genauso viele wie die komplette Startelf von Saarbrücken zusammen.

1. FC Saarbrücken vs. Fortuna Düsseldorf, der Vorbericht zur Partie heute: Als Viertligist ins Halbfinale? Saarbrücken kann Pokalgeschichte schreiben

Der 1. FC Saarbrücken will Geschichte schreiben. Noch nie stand ein Viertligist im Halbfinale des DFB-Pokals.

Wer live dabei sein will, wenn möglicherweise Pokal-Geschichte geschrieben wird, muss ganz tief in die Tasche greifen. Die Preise für die allerletzten der insgesamt nur 6800 Tickets für das Viertelfinalspiel des 1. FC Saarbrücken gegen Fortuna Düsseldorf am Dienstag (18.30 Uhr live bei Sky) im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen sind ins Astronomische gestiegen.

Bis zu 1189 Euro sollen Fans für eine Karte zahlen, aktuell beginnt die Preisspirale bei 593 Euro für die günstigsten Tickets - der Klub hatte seinen Fans die Eintrittskarten für Preise zwischen 10 und 40 Euro angeboten. Was die Zuschauer lockt, ist die Aussicht auf eine beispiellose Sensation: Noch nie in der 85-jährigen Historie des DFB-Pokals hat ein Viertligist die Vorschlussrunde erreicht.

Und nach Siegen gegen den Bundesligisten 1. FC Köln sowie die beiden Zweitligisten Jahn Regensburg und Karlsruher SC sehen die Saarländer auch den abstiegsbedrohten Erstligisten nicht als unüberwindbare Hürde an. "Im Hinblick auf die Liga hätte ich nichts dagegen, wenn wir es in 90 Minuten schaffen würden", sagte Saarbrückens Torhüter Daniel Batz im kicker-Interview selbstbewusst.

Finanziell ist der Tabellenführer der Regionalliga Südwest schon jetzt ein Gewinner. Knapp 2,6 Millionen kassierte der einstige Erstligist für den Sprung in die Runde der letzten Acht. Im Falle der Qualifikation für das Halbfinale würde diese Summe auf annähernd 5,4 Millionen Euro steigen. Zahlen, von denen 1957, 1958 und 1985 nur geräumt werden konnte, als der FCS sogar nur noch einen Sieg von der Finalteilnahme entfernt war.

Damals spielten die Saarländer noch in höheren Gefilden, für zwei andere Viertligisten endeten einst Pokalmärchen im Viertelfinale: 2001 verlor der 1. FC Magdeburg gegen Schalke 04 mit 0:1, elf Jahre später musste sich Holstein Kiel Borussia Dortmund mit 0:4 geschlagen geben.

Dabei hat der Pokalknüller für die Saarbrückener, die mit sechs Punkten Vorsprung vor Verfolger SV Elversberg auf direktem Weg in die Drittklassigkeit sind, nicht einmal absolute Priorität. Keeper Batz: "Wenn wir am Ende nicht aufsteigen, bringt uns diese Pokalreise nur etwas für die Annalen."

Ganz ähnlich ticken die Gäste, deren Hauptaugenmerk auf dem Bundesliga-Klassenerhalt liegt. Für Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler ist der Pokalfight ein guter Anlass, das unglückliche 3:3 (3:0) gegen Hertha BSC rasch aus den Köpfen zu bekommen. "Wenn man ein Spiel so beendet hat wie wir, ist es heilsam, dass das nächste Spiel so schnell wie möglich kommt", sagte der Coach.

Quelle: SID

Schließen