FC Bayern München: Juan Bernat schwärmt von seinen Ex-Mitspielern David Alaba und Joshua Kimmich

Kommentare()
Von 2014 bis 2018 spielte Juan Bernat beim FCB. Zwei Mitspieler imponierten dem Spanier dabei ganz besonders.

In seinen vier Jahren beim FC Bayern München hat sich Juan Bernat offenbar einiges von seinem damaligen Mitspieler David Alaba abgeschaut. Angesprochen auf seine Vorbilder nannte der 26-Jährige von Paris Saint-Germain gegenüber der Marca unter anderem Jordi Alba, Marcelo oder Sergio Ramos und sagte dann: "Und ein anderer, von dem ich viel gelernt habe, ist David Alaba."

Erlebe die Bundesliga live auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auch von Joshua Kimmich zeigte sich der Linksverteidiger beeindruckt: "Er spielte in der Mitte und ist dann auf die Seite gewechselt. Seine Leistungen jede Saison sprechen für sich."

Juan Bernat wechselte 2018 von Bayern München zu PSG

Nach seinem Wechsel von Bayern München nach Paris 2018 musste Bernat einiges an Kritik, unter anderem von FCB-Präsident Uli Hoeneß einstecken. Mittlerweile hat er sich allerdings bei PSG etabliert, in der aktuellen Saison stand er in sieben der acht Ligaspielen des französischen Meisters in der Startelf.

"Ich habe versucht, alles zu perfektionieren. Ich habe auch meine Ernährung ein wenig verändert", erklärte Bernat seine gute Entwicklung. "Körperlich fühle ich mich sehr wohl und das merke ich auf dem Platz." Bei seinem neuen Klub sei er "in jeder Beziehung sehr glücklich".

Schließen