FC Bayern: Mats Hummels gegen Ajax Amsterdam mit Kopfverletzung

Kommentare()
Getty Images
Verteidiger Mats Hummels hat gegen Ajax Amsterdam in der Champions League eine Kopfverletzung erlitten. Er soll jedoch bald wieder mitwirken können.

Nationalspieler Mats Hummels hat beim Spiel des FC Bayern in der Champions League gegen Ajax Amsterdam (1:1) eine Kopfverletzung davongetragen. "Er hat einen Cut. Er wurde mit einigen Stichen genäht", sagte Trainer Niko Kovac. Der Coach ergänzte, dass er davon ausgehe, dass es Hummels bald besser gehe. "Mal schauen, wie es für die nächsten Tage aussieht."

Erlebe die Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Hummels, der das 1:0 erzielt hatte (4.), hatte sich die Verletzung kurz vor dem Spielende bei einem Zusammenprall zugezogen. Er wurde für die letzten Spielzüge durch Niklas Süle ersetzt (90.+3). Beim Verlassen der Arena sagte Hummels, er fühle sich "wackelig".

Mehr zu Mats Hummels, dem FC Bayern München und der Champions League:

Schließen