Doch kein Bayern-Wechsel? Celtic hofft auf Verbleib von Talent Liam Morrison

Kommentare()
Der FC Bayern München soll angeblich um Celtic-Talent Liam Morrison buhlen. Die Schotten hoffen aber weiter auf einen Verbleib des 16-Jährigen.

Celtic Glasgow hofft trotz angeblichen Interesses des FC Bayern München auf den Verbleib von Abwehrtalent Liam Morrison. Das betonte Co-Trainer John Kennedy am Samstag.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich weiß, dass es Spekulationen gab, aber wir versuchen, Liam mit einem Profivertrag auszustatten", sagte Kennedy nach dem Testspiel gegen Stade Rennes. Mitte Juni hatte Football Insider berichtet, dass Bayern Favorit auf die Verpflichtung des 16-jährigen Morrison sei.

Bayern München: Celtic hofft auf Verbleib von Liam Morrison

"Es gibt viele Interessenten", sagte Kennedy und führte aus: "Aber noch ist nichts passiert, es gibt keine Übereinkünfte. Wir sind immer noch im Rennen und wollen unsere Spieler natürlich hier behalten."

Morrison, schottischer U17-Nationalspieler, war zuletzt in Celtics U17 aktiv. Ein Pflichtspiel für die Profis des schottischen Meisters hat der Innenverteidiger bisher noch nicht absolviert.

Schließen