FC Barcelona: Sergi Roberto verpasst CL-Hinspiel bei Napoli und Clasico gegen Real

Barca muss im CL-Spiel gegen Napoli und im Clasico gegen Real Madrid auf Sergi Roberto verzichten, der eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich hat.

Der FC Barcelona muss im Achtelfinalhinspiel der Champions League gegen den SSC Neapel (25.2.) sowie im Clasico gegen Real Madrid (1.3.) auf Mittelfeldspieler Sergi Roberto verzichten. Dies gaben die Katalanen am Sonntag bekannt.

Der 28-Jährige laboriert an einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich und wird der Mannschaft von Trainer Quique Setien daher rund drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Barca: Braithwaite in der Champions League nicht spielberechtigt

Neben Roberto fehlen auch die Langzeitverletzen Jordi Alba, Luis Suarez und Ousmane Dembele. Dembele-Ersatz Martin Braithwaite ist darüber hinaus nicht in der Königsklasse spielberechtigt.

Zwar durfte der Stürmer aufgrund einer Sonderregelung der spanischen LaLiga als Ersatz für den bis Saisonende ausfallenden Dembele auch außerhalb des offiziellen Transferfensters verpflichtet werden - diese Regelung gilt aber nur in Spanien und nicht international.

Schließen