News Spiele
Mit Video

Englischer Junge kickte mit Lionel Messi am Strand: "Es war unglaublich"

10:49 MESZ 24.07.19
Lionel Messi Antigua Mackenzie O'Neil
Das wird Mackenzie O'Neil nie vergessen: Während eines Urlaubs durfte der Elfjährige am Strand mit keinem Geringeren als Lionel Messi kicken.

Für den elfjährigen Engländer Mackenzie O'Neil ging vor wenigen Tagen der Traum eines jeden fußballbegeisterten Kindes in Erfüllung: Der Londoner durfte mit Barcelona-Superstar Lionel Messi und dessen Familie am Strand von Antigua kicken. Nun äußerte sich Mackenzie zu der unvergesslichen Urlaubserfahrung.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Messi war mit seiner Familie am Strand, während ich ein paar Meter weiter alleine Fußball gespielt habe", erklärte der Schüler im Gespräch mit der argentinischen Sportzeitung Ole. Lionels Vater Jorge sei auf ihn zugekommen und habe ihn zum Mitspielen animiert. "Er warf mir einen Ball zu und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, mit ihnen zu spielen. Dann habe ich mit Thiago (Messis sechsjähriger Sohn, Anm. d. Red.) und Messi 45 Minuten lang gespielt. Thiago ist für sein Alter wirklich gut und war überhaupt nicht schüchtern. Mit Messi zu spielen, war unglaublich."

Mackenzie O'Neil: Messi "hat sich wie ein ganz normaler Vater verhalten"

Im Anschluss an den Strandkick ging es für Mackenzie und die Messis ins Wasser. "Messis Frau hat übersetzt, weil sie sehr gut Englisch sprach. Später sind wir raus zu einem kleinen Boot – und verbrachten viel Zeit im Wasser. Mit Messi im Meer zu spielen, hat viel Spaß gemacht. Er hat sich wie ein ganz normaler Vater verhalten. Man hat gemerkt, dass er Freude daran hatte, seinen Sohn mit einem anderen Jungen spielen zu sehen."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Today a dream came true. And we played football! #messi @leomessi

A post shared by MC1 (@mcc111000) on Jul 14, 2019 at 11:31am PDT

Kurz nach dem Aufeinandertreffen mit La Pulga lud Mackenzie ein Foto mit dem fünfmaligen Weltfußballer bei Instagram hoch. Er schrieb dazu: "Heute ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Wir haben zusammen Fußball gespielt."