EM 2021: Die Torschützenkönige bei Europameisterschaften

Karim Benzema Cristiano Ronaldo Niedergeschlagen Patrik Schick jubelt fußball-em 2021 toptorschützen frankreich portugal tschechien tv live-streamGettyImages

Die EM ist in vollem Gange - wir befinden uns mitten in der K.-o.--Phase. Beim Fußball lohnt es sich immer, einen genauen Blick auf die Stürmer zu werfen - schließlich ist deren Job, die Tore zu erzielen, die letztendlich für den Sieg am wichtigsten sind.

Alle Highlights der EM im Überblick - das ist der kostenlose Gratismonat von DAZN

In diesem Artikel wollen wir uns die besten Torschützen der aktuellen und von vergangenen Europameisterschaften anschauen - große Namen sind da so einige dabei.

Allerdings ist nicht jeder Angreifer, der in dieser Liste aufgeführt ist, mit seiner Nation noch im Turnier vertreten - es kann sich also noch viel verändern! Wir aktualisieren diesen Artikel fortlaufend, klickt euch also rechtzeitig wieder in den Text, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Ronaldo, Lewandowski, Müller, Kane, Mbappe... die Liste von namhaften Stürmern ist lang. Doch ist auch jeder erfolgreich? Goal erklärt in diesem Artikel alles rund um die Torschützenkönige der EM.

EM 2021: Die Europameisterschaft auf einen Blick

Wettbewerb

Europameisterschaft 2021

Offizieller Name:  UEFA EURO 2020

Zeitraum

11. Juni bis 11. Juli 2021

Ursprünglicher Zeitraum

12. Juni bis 12. Juli 2020

Ronaldo Benzema France Portugal Euro 2020
GettyImages

EM 2021: Das sind die besten Torschützen bei dieser EM

Kein Kontinent auf der Welt hat beim Fußball so viel Talent zu bieten wie Europa: Ein großer Kreis von Favoriten, Weltklassespieler auf jeder Position und auch neben dem Platz überzeugen Anhänger:innen mit ihren Leistungen.

Auch in diesem Sommer hat die EM einiges zu bieten, besonders auf dem Platz. Gerade die Anzahl der Eigentore (alleine neun bis zum 28. Juni) ist ein Rekord, allerdings gibt es auch sonst einige historische Daten.

Ronaldo das Maß aller Dinge: Diese Rekorde konnte CR7 bei dieser EM brechen

Fangen wir bei der Legende persönlich an: Cristiano Ronaldo führt aktuell noch immer die aktuelle Torschützenliste mit fünf erzielten Toren an, er konnte aber auch die Rekorde für meisten EM-Teilnahmen (fünf), insgesamt erzielte EM-Tore (14), meiste EM-Spiele (24) und insgesamt erzielte Länderspieltore (109) ein- oder aufstellen. 

Das Problem von CR7: Nach dem 0:1 gegen Belgien ist der Europameister von 2016 nicht mehr im Turnier vertreten - es könnten also die letzten EM-Auftritte seiner Karriere gewesen sein.

Patrik Schick ist die EM-Überraschung im Sturm

Schauen wir uns die weiteren erfolgreichen Stürmer dieser EM an, wobei uns ein Name besonders ins Auge fällt: Patrik Schick, Stürmer von Bayer Leverkusen und der tschechischen Fußballnationalmannschaft, konnte in den bis dato fünf Spielen fünfmal einnetzen.

Am Weiterkommen gegen die Niederlande im Achtelfinale war er maßgeblich beteiligt, da er das 2:0 erzielte. Und in der Runde der letzten Acht war er ebenfalls zur Stelle: Sein Tor zum 1:2 reichte gegen Dänemark allerdings nicht aus, um das Ausscheiden der Tschechen zu verhindern. Reicht es trotzdem für den Bayer-Stürmer, am Ende tatsächlich den Goldenen Schuh zu bekommen? 

EM 2021, Torschützen: Qualität, soweit das Auge reicht

Drei weitere Spieler sind beim Fertigstellen dieses Artikels noch im Rennen und haben bereits drei Tore erzielt: Emil Forsberg (Schweden), Haris Seferovic (Schweiz), welcher mit zwei Toren maßgeblich zum Sieg gegen Frankreich beigetragen hat, und Romelu Lukaku (Belgien).

Vier der besten Acht sind noch dabei: Die besten Schützen der EM 2021 / UEFA Euro 2020

Rang

Spieler

Nation

Tore

EINSATZZEIT

1

Cristiano Ronaldo

Portugal 5

360

2

Patrik Schick

Tschechien 5 405
3

Karim Benzema

Frankreich 4 349
4

Romelu Lukaku

Belgien 4 444

5

Harry Kane England 4 649
6

Emil Forsberg

Schweden 4 371
7

Robert Lewandowski

Polen 3 270
8

Haris Seferovic

Schweiz 3 383

9

Raheem Sterling England 3 642
10

Kasper Dolberg

Dänemark 3 225
11

Xherdan Shaqiri

Schweiz 3 371
12

Georginio Wijnaldum

Niederlande 3 360

13

Alvaro Morata Spanien 3 452

Legendäre Namen, historische Tore: Die ewige Torschützenliste der Europameisterschaften

Rang

Spieler

Tore

Tore bei dieser EM

1

Cristiano Ronaldo

14 5
2

Michel Platini

9  
3

Alan Shearer

7  
3

Antoine Griezmann

7 1
5

Thierry Henry

6  
5

Wayne Rooney

6  
5

Nuno Gomes

6  
5

Patrick Kluivert

6  
5

Ruud van Nistelrooy

6  
5

Zlatan Ibrahimovic

6  
Schick Czech Republic Euro 2020
GettyImages

Tore, Erfolge und Enttäuschungen: So seht ihr die EM 2021 LIVE im TV und LIVE-STREAM

Nicht nur die EM an sich ist spannend, auch das Rennen um den Torschützenkönig ist also noch offen. Da verwundert es also nicht, dass viele Anhänger:innen die EM im TV und LIVE-STREAM verfolgen wollen, das läuft folgendermaßen ab.

ARD, ZDF und MagentaTV: So wird die EM 2021 LIVE übertragen

Fangen wir mit den beliebteren Übertragungen an: ARD und ZDF sind bei dieser EM im Einsatz: Seit der K.-o.-Runde überträgt jeweils einer der beiden ÖRR-Sender die EM, wenn also gerade eine Begegnung stattfindet, müsst ihr beim ZDF oder im Ersten vorbeischauen.

Es gibt auch eine Alternative: Pay-TV-Sender MagentaTV hat sich die Rechte an jeder EM-Begegnung in diesem Sommer gesichert und zeigt das Fußball-Turnier LIVE. Alles rund um Kosten, Programm etc. findet ihr hier.

Europameisterschaft 2021 im Internet: Diese Links solltet ihr euch für die EM genauer ansehen

England-Kane-euro2020-202106260830
GettyImages