News Spiele
Mit Video

Eintracht Frankfurt: Liverpool mit Interesse an Evan N'Dicka?

12:46 MEZ 23.03.20
Evan Ndicka Andreas Ulmer Eintracht Frankfurt Salzburg Europa League 2020
Defensivmann Evan N'Dicka von Eintracht Frankfurt hat wohl das Interesse von Jürgen Klopp und dem FC Liverpool auf sich gezogen.

Evan N'Dicka hat sich mit seinen starken Leistungen wohl ins Visier von einigen Premier-League-Klubs gespielt. Laut Sky Sports UK haben sowohl der FC Arsenal als auch der FC Liverpool ihr Interesse am französischen Verteidiger hinterlegt. Aufgrund des Coronavirus liegen jedoch die Planungen der meisten Teams auf Eis, auch in England ruht bekanntlich der Spielbetrieb.

N'Dicka soll bei den englischen Teams aber vor allem mit seiner Flexibilität und seinem linken Fuß punkten. Wie tief die PL-Klubs für N'Dicka in die Tasche greifen müssten, ist bislang unbekannt. Der Franzose besitzt noch einen Vertrag bis 2023 in Frankfurt.

Die Adler holten den Youngster im Jahr 2018 für rund 5,5 Millionen Euro aus Auxerre, inzwischen hat sich N'Dicka in Frankfurts Verteidigung festgespielt. In dieser Spielzeit absolvierte der 20-Jährige 25 Partien, in denen ihm ein Tor und zwei Vorlagen gelangen.