Diego Forlan setzt seine Karriere in Hong Kong fort

Kommentare()
Getty Images
Diego Forlan möchte seine Karriere noch nicht beenden. Er wechselt deshalb nach Hong Kong und geht dort auf Torejagd.

Diego Forlan wechselt nach Hongkong zu Kitchee SC. Der Klub gab bekannt, das der Uruguayer auf einer Pressekonferenz am 11. Januar vorgestellt wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zuletzt war der 38-Jährige vereinslos, nachdem sein Vertrag bei Mumbai City nicht verlängert worden war. In seiner Karriere spielte der Stürmer unter anderem für Manchester United, Atletico Madrid und Inter Mailand. Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika wurde er zum Spieler des Turniers gewählt.

Kitchee führt die Tabelle der Hong Kong Premier League aktuell mit drei Punkten Vorsprung an und konnte bereits im letzten Jahr die Meisterschaft gewinnen. Mitspieler Forlans wird in Asien der frühere HSV-Akteur Zhi Gin Lam. 

Schließen