News Spiele
DFB-Pokal

DFB-Pokal-Achtelfinale: Bayern fährt nach Berlin, BVB gegen Bremen

18:20 MEZ 04.11.18
Hertha Bayern 28092018
Am Sonntag wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals ausgelost. Bayern bekommt in Berlin die Chance auf Revanche, der BVB muss gegen Werder ran.

Die Paarungen für das Achtelfinale im DFB-Pokal stehen fest. Wie die Auslosung im Rahmen der ARD-Sportschau am Sonntagabend ergab, trifft unter anderem der FC Bayern München auswärts auf Hertha BSC, wo der Rekordmeister in der Bundesliga vor einigen Wochen mit 0:2 unterlag. Borussia Dortmund spielt gegen Werder Bremen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Hamburger SV bekommt es mit dem 1. FC Nürnberg zu tun, Bayer Leverkusen muss zu Zweitligist Heidenheim. Zudem empfängt Schalke 04 die Fortuna aus Düsseldorf, in Duisburg kommt es zum Zweitligaduell zwischen dem MSV und Paderborn. RB Leipzig hat den VfL Wolfsburg zu Gast.

Ausgelost wurden die acht Begegnungen von Serdal Celebi vom FC St. Pauli, der im September als erster Blindenfußballer mit seinem Treffer im Finale um die deutsche Meisterschaft die Wahl zum Tor des Monats gewonnen hatte. Ziehungsleiter bei der Auslosung war Frauen-Bundestrainer und HSV-Legende Horst Hrubesch.

Die Achtelfinal-Begegnungen werden am 5. und 6. Februar kommenden Jahres ausgetragen. An beiden Tagen werden jeweils zwei Partien um 18.30 Uhr und zwei Spiele um 20.45 Uhr ausgetragen. Das Pokal-Finale in Berlin findet am 25. Mai 2019 statt. Titelverteidiger Eintracht Frankfurt war bereits in der ersten Runde gescheitert.

Die Paarungen für das Achtelfinale im DFB-Pokal im Überblick:

Mehr zum DFB-Pokal: