Evertons Davy Klaassen vor Wechsel zu Werder Bremen

Kommentare()
PROSHOTS
Ex-Ajax-Kapitän Davy Klaassen wirbelt wohl bald in der Bundesliga. Sein Transfer zu Werder Bremen soll unmittelbar bevorstehen.

Bundesligist SV Werder Bremen steht vor der Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers Davy Klaassen. Der 25-Jährige soll vom Premier-League-Klub FC Everton an die Weser wechseln und im Mittelfeld den zum Bremer Ligarivalen Borussia Dortmund abgewanderten Dänen Thomas Delaney ersetzen.

Nach niederländischen Medienberichten soll Klaassen bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2022 unterschreiben. Am Donnerstag weilte er zudem bereits in Bremen, mutmaßlich, um den Medizincheck zu absolvieren.

Artikel wird unten fortgesetzt

Werder Bremen: Davy Klaassen wird der Rekordeinkauf

Als Ablösesumme sind 15 Millionen Euro im Gespräch, damit wäre der bei Ajax Amsterdam ausgebildete Profi der teuerste Transfer in der Bremer Vereinsgeschichte.

Klaassen war erst im vergangenen Sommer von Ajax Amsterdam nach Everton gewechselt. Trainer Ronald Koeman, dessen Wunschspieler er war, wurde dort allerdings schnell entlassen und Nachfolger Sam Allardyce hatte keine Verwendung für den offensiven Mittelfeldmann.

Mehr zu Werder Bremen und Davy Klaassen:

Schließen