Daniel Farke und Norwich City holen den Meistertitel in der 2. englischen Liga

Kommentare()
Norwich City hat nach dem vorzeitigem Aufstieg nun auch den Meistertitel klargemacht. Das Team von Daniel Farke gewann gegen Aston Villa knapp.

Der deutsche Teammanager Daniel Farke hat sich mit dem englischen Zweitligisten Norwich City nach dem vorzeitigen Aufstieg in die Premier League am letzten Spieltag auch den Meistertitel in der Championship gesichert.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Norwich gewann das letzte Saisonspiel bei Aston Villa 2:1 (1:1) und beendete die Saison mit 94 Punkten. Der zweite direkte Aufsteiger, Sheffield United, kam nach einem 2:2 (0:1) bei Stoke City auf 89 Zähler.

Norwich City: Frühere Bundesliga-Spieler für Aufstieg veantwortlich

Der frühere Schalker Teemu Pukki (7.) und Mario Vrancic (86.), der unter anderem für den SC Paderborn und Darmstadt 98 gespielt hatte, schossen die Tore für die Kanarienvögel. Der Finne Pukki sicherte sich mit 29 Treffern die Torjägerkanone. 

Den dritten Aufstiegsplatz in die Premier League spielen Leeds United, West Bromwich Albion, Aston Villa und Derby County in einer Endrunde mit Halbfinals und Endspiel untereinander aus.

Schließen