BVB: PSG-Coach Thomas Tuchel bestätigt Interesse an Julian Weigl

Kommentare()
PSG-Coach Thomas Tuchel hofft wohl weiterhin auf eine Verpflichtung seines Ex-Spielers Julian Weigl von Borussia Dortmund.

Paris Saint-Germain ist weiterhin an einer Verpflichtung von Julian Weigl von Bundesliga-Klub Borussia Dortmund interessiert. Das sagte PSG-Coach Thomas Tuchel im Interview mit Eurosport.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Nachdem Tuchel auf die Frage, ob Weigl denn komme, zunächst nur verschmitzt gelacht hatte, antwortete er auf eine erneute Nachfrage, ob Weigl für PSG interessant sei, mit "Der Jule? Klar."

PSG wollte BVB-Verteidiger Julian Weigl bereits im Winter

Tuchel trainierte Weigl bereits in gemeinsamen Zeiten beim BVB, wobei es kein Geheimnis ist, dass sich beide sehr schätzen. Bereits im vergangenen Winter gab es Interesse vom Meister aus der Ligue 1, damals scheiterte ein Deal jedoch.

Der Vertrag des 23-Jährigen beim BVB läuft noch bis 2021. In der abgelaufenen Saison kam Weigl in der Bundesliga auf 18 Einsätze, dabei gelang dem Defensivmann ein Treffer.

Schließen