Burak Yilmaz wechselt von Trabzonspor zu Besiktas

Kommentare()
AA
Stürmer Burak Yilmaz kehrt nach Istanbul zu Besiktas zurück und verlässt Trabzonspor mit sofortiger Wirkung.

Torjäger Burak Yilmaz wechselt innerhalb der Süper Lig von Trabzonspor zu Besiktas. Wie der aktuelle Klub des Angreifers bekannt gab, habe man mit dem Klub aus Istanbul eine Einigung erzielen können.

Damit kehrt der 33-Jährige zu seinem Ex-Klub zurück, für den er bereits von 2006 bis Januar 2008 gespielt hatte. Die Ablösesumme für Yilmaz liegt bei 1,36 Millionen Euro.

Besiktas-Fans stehen Burak Yilmaz kritisch gegenüber

"Ich freue mich und bin stolz darauf, dass ich zurückkehre", erkärte Yilmaz auf Instagram. "Ich werde bis zum letzten Schweißtropfen für Besiktas kämpfen.

Wirklich beliebt ist Yilmaz bei den Besiktas-Fans aber nicht, nachdem er 2012 im Trikot von Galatasaray mit einer Schwalbe kurz vor Schluss einen Elfmeter herausholte und Underdog Besiktas damit nur zu einem 3:3 kam.

Yilmaz, der 52 Länderspiele für die Türkei absolvierte, gehörte zuletzt nicht mehr dem Kader Trabzonspors an. In der laufenden Saison in der Türkei erzielte er in sieben Partien fünf Treffer.

Nächster Artikel:
Bayern Münchens Niklas Süle verrät: "Sehe Hoffenheim als mein Zuhause"
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Manny Pacquiao vs. Adrien Broner: TV, LIVE-STREAM, Highlights und Co. - so wird Boxen heute live übertragen
Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby
Nächster Artikel:
Real Madrid empfängt den FC Sevilla: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Übertragung
Schließen