Borussia Dortmund muss drei Wochen auf Manuel Akanji verzichten

Kommentare()
Getty Images
Manuel Akanji schlägt sich mit einer verletzten Hüfte herum. Deshalb muss Borussia Dortmund nun drei Wochen auf den Schweizer Verteidiger verzichten.

Borussia Dortmund muss drei Wochen auf Verteidiger Manuel Akanji verzichten. Grund dafür ist eine Belastungsreaktion der Hüfte des Schweizer Nationalspielers, wie der Tabellenführer am Mittwoch mitteilte.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Schon die beiden Partien der Schweizer Nationalmannschaft in der Nations League in Belgien (1:2) am Freitag und in Island (2:1) am Montag hatte der 23 Jahre alte Akanji verpasst, nachdem er über muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel geklagt hatte.

Mehr zum BVB:

Schließen