Borussia Dortmund: Andre Schürrle vor Wechsel zu Spartak - Maximilian Philipp ebenfalls nach Moskau?

Kommentare()
Die Leihe von Andre Schürrle zu Spartak Moskau steht wohl kurz vor dem Abschluss. Auch Maximilian Philipp könnte in die russische Hauptstadt wechseln.

Für Andre Schürrle lautet die nächste Station offenbar Spartak Moskau. Wie die Bild berichtet, soll demnächst eine Einigung mit Borussia Dortmund erzielt werden. Vorher seien allerdings noch letzte Details zu klären.

Erlebe die Bundesliga live auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Im Raum steht demnach ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption über etwa sieben Millionen Euro. Der Berater des 28-Jährigen bestätigte dem Sender Sky Sport News HD "gute Gespräche"

Bereits zuvor hatten russische Medien berichtet, dass Spartak bereit sei, das Gehalt des 28-Jährigen in Höhe von 3,5 Millionen Euro netto zu übernehmen.

Auch Maximilian Philipp vor Wechsel nach Moskau?

Ebenfalls in die russische Hauptstadt soll es Maximilian Philipp ziehen. Wie Sky berichtet, verhandelt Dynamo Moskau mit dem BVB über einen Wechsel des 25 Jahre alten Offensivspielers.

Schürrle ist derzeit zur Vereinssuche freigestellt und deshalb nicht mit ins Trainingslager des BVB nach Bad Ragaz geflogen. Beim Bundesligisten steht der Angreifer noch bis 2021 unter Vertrag.

Schließen