News Spiele
Mit Video

Ex-Barca-Talent Bojan Krkic schließt sich MLS-Klub Montreal Impact an

20:14 MESZ 07.08.19
Bojan Krkic Stoke City 2018-19 season
Von Stoke City hatte er sich ein Jahr vor Vertragsende getrennt, künftig spielt Ex-Barca-Talent Bojan Krkic in der MLS für Montreal Impact.

Angreifer Bojan Krkic, einst gefeiertes Talent beim FC Barcelona, heuert bei Montreal Impact an. Der 28-Jährige unterschreibt einen Vertrag über anderthalb Jahre bis Ende 2020, wie der Klub aus der MLS am Mittwoch vermeldete.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Tags zuvor war bekannt geworden, dass sich Stoke City und Krkic in gegenseitigem Einvernehmen getrennt haben . Beim englischen Zweitligisten hatte der Spanier eigentlich noch Vertrag bis Sommer 2020.

Krkic hatte 2007 nur wenige Tage nach seinem 17. Geburtstag für Barcas Profis debütiert und wurde bereits als neuer Lionel Messi gefeiert. Immerhin absolvierte er insgesamt 163 Pflichtspiele (41 Tore) für die Katalanen, die hohen Erwartungen konnte der frühere spanische Nationalstürmer allerdings nie erfüllen.

Bojan Krkic trägt bei Montreal Impact die Nummer 9

Nach zwischenzeitlichem Verkauf an die AS Rom im Sommer 2011 und Leihen zum AC Milan und Ajax Amsterdam verließ Krkic Barca schließlich 2014 endgültig und wechselte zu Stoke. Auch bei den Potters gelang aber nie nachhaltig der Durchbruch, während seiner fünf Jahre in Stoke wurde er für ein halbes Jahr an Mainz 05 und für eine Saison an Deportivo Alaves verliehen.

Vergangene Spielzeit war Krkic in 21 Championship-Einsätzen nur ein Tor geglückt. Bei Montreal, wo unter anderem auch Ex-Arsenal-Verteidiger Bacary Sagna unter Vertrag steht, erhält er die Rückennummer 9.