Bericht: Real Madrid buhlt weiter um PSG-Stürmer Kylian Mbappe

Real Madrid arbeitet weiterhin an seinem Superkader und hat für die nächste Saison dabei angeblich Kylian Mbappe von PSG ins Auge gefasst.

Real Madrid buhlt angeblich weiterhin um Stürmerstar Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain. Wie die spanische Sport berichtet, würden die Königlichen den 20-Jährigen gerne im kommenden Sommer verpflichten.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Torschützenkönig der vergangenen Saison in der Ligue 1 gilt demnach als Wunschspieler von Zinedine Zidane, weswegen man bei den Blancos auch in diesem Sommer die Möglichkeit eines Neymar-Transfers nicht mit allem Nachdruck verfolgt habe.

Der französische Nationalspieler steht bei PSG noch bis 2022 unter Vertrag. Er kostete im vergangenen Jahr eine Ablöse in Höhe von 135 Millionen Euro, nachdem er zuvor bereits von den Parisern für 45 Millionen Euro von der AS Monaco ausgeliehen worden war.

Schließen