Bericht: Dieter Hecking Top-Favorit für den Trainerposten auf Schalke

Kommentare()
Dieter Hecking muss seinen Posten bei Borussia Mönchengladbach nach der Saison räumen. Ein neuer Arbeitgeber könnte sich bereits gefunden haben.

Dieter Hecking ist offenbar ein heißer Anwärter auf den Trainerposten bei Schalke 04. Nach Informationen des kicker ist der aktuelle Coach von Borussia Mönchengladbach "Top-Kandidat" für den Job. Bei den vom Abstieg bedrohten Schalkern hat Huub Stevens nur bis zum Saisonende vom entlassenen Domenico Tedesco übernommen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dem Bericht zufolge soll Hecking Schalke mit seiner Erfahrung stabilisieren. Der 54-Jährige muss seinen Posten in Gladbach im Sommer räumen, da Sportdirektor Max Eberl sich für Marco Rose (42) entschieden hat.

Auch Bruno Labbadia soll ein Kandidat gewesen sein, allerdings schien den aktuellen Wolfsburg-Trainer ein Engagement auf Schalke nicht wirklich zu begeistern. Labbadia will seinen Vertrag im Sommer nicht verlängern.

Schließen