Bericht: Celtic Glasgow kurz vor Leihtransfer von PSG-Talent Timothy Weah

Kommentare()
Getty Images
Timothy Weah ist mit erst 18 Jahren schon Profi bei Paris Saint-Germain. Nun hat der schottische Klub Celtic ein Auge auf den US-Amerikaner geworfen.

Der schottische Spitzenklub Celtic Glasgow steht angeblich kurz davor, PSG-Youngster Timothy Weah für den Rest der Saison 2018/2019 auszuleihen.  

Nach Sky-Informationen soll der 18-Jährige beim Europa-League-Teilnehmer die Offensive verstärken. Celtic-Coach Brendan Rodgers will die Winterpause nutzen, um sich für den Meisterschaftskampf zu wappnen und sich mit Weah, dem Sohn des liberianischen Präsidenten George Weah, ein vielversprechendes Talent zu angeln. 

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Nachdem die Grün-Weißen bereits am Samstag den Transfer des Ex-Leipzigers Oliver Burke von West Bromwich Albion verkündeten, wäre der US-Amerikaner Weah der bereits zweite Winterzugang. 

März 2018: Weah feiert Profidebüt bei PSG

Der Angreifer kam im Jahr 2014 von den New York Red Bulls zu Paris Saint-Germain. Sein Debüt für die PSG-Profis gab Weah im März 2018 beim 2:0-Erfolg bei Troyes. 

Goal stellt vor: Timothy Weah im Porträt

In der Ligue 1 kam er in der aktuellen Spielzeit auf zwei Einsätze, in denen er ein Tor zur Herbstmeisterschaft des Tuchel-Teams beisteuerte.

Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Schließen