News Spiele
Mit Video

Belgien: Marouane Fellaini tritt aus der Nationalmannschaft zurück

08:29 MEZ 08.03.19
2019-03-07 Marouane Fellaini
Bei der WM 2018 wurde Marouane Fellaini mit Belgien Dritter. Nun hat der ehemalige United-Profi seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt.

Der WM-Dritte Belgien muss künftig ohne Marouane Fellaini auskommen. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler verkündete am Donnerstag seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft.

"Ich fühle, dass der Zeitpunkt richtig ist, um Platz für die nächste Generation zu machen", schrieb der ehemalige Profi des englischen Rekordmeisters Manchester United bei Twitter.

Fellaini wechselte von ManUnited nach China

Der auch durch seine Haarpracht bekannt gewordene Fellaini wechselte Anfang Februar zu Shandong Luneng nach China.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Für die Belgier absolvierte der 1,94-Meter-Mann insgesamt 87 Länderspiele.