Bayern München an Liverpool-Youngster Bobby Duncan dran?

Kommentare()
Bayern München steht im Sommer vor einem großen Umbruch, junge Spieler müssen her. Im Fokus könnte wohl auch Liverpools Bobby Duncan stehen.

Bayern München steht im Sommer vor einem Umbruch und muss den Kader drastisch verjüngen. Dabei hat der deutsche Rekordmeister wohl auch ein Auge auf Liverpool-Youngster Bobby Duncan geworfen. Dies berichtet der Mirror.

Der 17-jährige Cousin von Reds-Legende Steven Gerrard ist derzeit noch für die U18 von Liverpool im Einsatz, nachdem er erst im vergangenen Sommer für rund 230.000 Euro von Manchester City an die Anfield Road gewechselt war.

In neun Partien für die Jugendvertretung der Reds bringt es der Mittelstürmer bislang auf sieben Tore, zudem bestritt er bereits 15 Länderspiele für die englische U17-Nationalmannschaft. Dabei gelangen ihm fünf Treffer.

Schließen