Ex-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger: Rückkehr an die Säbener Straße

Bastian Schweinsteiger Bayern 2015
Getty
Im Jahr 2015 rührte Bastian Schweinsteiger die Bayern-Fans zu Tränen, als er seinen Abschied aus München bekanntgab. Nun kehrt er zurück.

Bastian Schweinsteiger kehrt zumindest für ein paar Tage zu seinen Wurzeln zurück. Zur Vorbereitung auf sein offizielles Abschiedsspiel von Bayern München am Dienstag kommender Woche in der Allianz Arena (20.30 Uhr) trainiert der Weltmeister von 2014 an alter Wirkungsstätte.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Am kommenden Sonntag (26. August, ab 17.00 Uhr) ist auf dem Klubgelände des deutschen Rekordmeisters an der Säbener Straße auch eine öffentliche Einheit mit Schweinsteiger und seinem derzeitigen Klub Chicago Fire geplant.

Schweinsteiger war 1998 zu den Bayern gekommen, ehe er den deutschen Rekordmeister im Jahr 2015 nach 17 Jahren in Richtung Manchester United verließ. Seit März 2017 steht er bei Chicago Fire unter Vertrag.

Mehr zu Bastian Schweinsteiger:

Schließen