News Spiele
Mit Video

Ballon d'Or 2019: Angeblicher Leak bei Twitter aufgetaucht

12:53 MEZ 01.12.19
Lionel Messi Ballon d'Or
Am Montag wird in Paris der Ballon d'Or vergeben. Bei Twitter ist nun ein angeblicher Leak des Endergebnisses aufgetaucht.

Kurz vor der Verleihung des Ballon d'Or ist bei Twitter ein angeblicher Leak des Endergebnisses aufgetaucht. 

Einem Tweet von "Barca Universal" zufolge gewinnt Lionel Messi vom FC Barcelona die Wahl mit 446 Punkten. Die beiden Liverpool-Stars Virgil van Dijk und Mohamed Salah landen auf den Rängen zwei und drei. Cristiano Ronaldo, der den Award bereits fünfmal gewann, soll angeblich nur Vierter werden.

Ballon d'Or wird am Montag in Paris vergeben

Ob dieser vermeintliche Leak allerdings tatsächlich glaubwürdig ist, ist fraglich. Wer die Wahl tatsächlich gewinnt, entscheidet sich am Montag in Paris.

Insgesamt 30 Spieler stehen auf der Shortlist der Finalisten für den Ballon d'Or. Mit Marc-Andre ter Stegen steht ein deutscher Nationalspieler zur Wahl. Mit Robert Lewandowski ist auch ein Bundesligaprofi unter den Finalisten.