News Spiele
Mit Video

Alberto Moreno wechselt vom FC Liverpool zum FC Villarreal

19:11 MESZ 09.07.19
Alberto Moreno Liverpool Reyes 01062019
Nach fünf Jahren auf der Insel kehrt Alberto Moreno nach Spanien zurück. In Villarreal unterschreibt er einen langfristig datierten Vertrag.
Linksverteidiger Alberto Moreno wechselt von Champions-League-Sieger FC Liverpool zum FC Villarreal. Das teilte der spanische Erstligist am Dienstagnachmittag offiziell mit. Der viermalige Nationalspieler Spaniens unterschreibt bei Villarreal einen bis 2024 datierten Vertrag.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Morenos Vertrag in Liverpool war ausgelaufen, er wechselt daher ablösefrei zurück in seine Heimat. Der 27-Jährige stand auf der defensiven linken Außenbahn der Reds klar im Schatten von Stammspieler Andy Robertson und kam in der abgelaufenen Saison lediglich auf fünf Einsätze in Pflichtspielen. Liverpool hatte die Trennung Anfang Juni verkündet.

FC Villarreal: Auch Ruben Pena und Raul Albiol kommen

Der Abwehrspieler war im Sommer 2014 für 18 Millionen Euro Ablöse vom FC Sevilla an die Anfield Road gewechselt. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Champions League in der vergangenen Spielzeit.

Bei Villarreal ist Moreno nach Rechtsverteidiger Ruben Pena (SD Eibar) und Innenverteidiger Raul Albiol (SSC Neapel) bereits der dritte namhafte Neuzugang für die Defensive .