3. Liga heute live im TV und LIVE-STREAM - hier werden die Spiele übertragen

Kommentare()
3. Liga Logo 07252015
Getty Images
Trotz Länderspielpause wird an diesem Wochenende in der 3. Liga gekickt. Goal erklärt Euch, wo Ihr dafür im TV und LIVE-STREAM einschalten müsst.

Die 3. Liga trägt an diesem Wochenende den 10. Spieltag aus und klärt einige spannende Fragen. Kann sich der 1. FC Kaiserslautern aus der Abstiegszone befreien? Und bleibt TSV 1860 München an der Tabellenspitze dran?

Die Antworten dazu gibt es am Samstag ab 14 Uhr, wenn in den Stadien der Ball rollt. Sowohl das Pay-TV als auch das Free-TV zeigen die Partien live und in voller Länge - Goal präsentiert Euch alle Infos dazu.

Ihr wollt wissen, wo Ihr an diesem Wochenende im TV und LIVE-STREAM einschalten müsst, um die 3. Liga zu schauen? In diesem Artikel findet Ihr die Antwort darauf?

Der 10. Spieltag der 3. Liga im TV und LIVE-STREAM: Die Spiele in der Übersicht

DATUM UHRZEIT SPIEL
Freitag, 13. November 2020 19 Uhr FC Viktoria Köln - 1. FC Saarbrücken
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr SV Wehen Wiesbaden - FSV Zwickau
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr KFC Uerdingen - SpVgg Unterhaching
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Hallescher FC - Hansa Rostock
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Türkgücü München - MSV Duisburg
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Waldhof Mannheim - FC Ingolstadt
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg
Sonntag, 15. November 2020 abgesagt FC Bayern München II - SV Meppen
Sonntag, 15. November 2020 14 Uhr Dynamo Dresden - TSV 1860 München
Montag, 16. November 2020 19 Uhr SC Verl - VfB Lübeck

Sascha Mölders_TSV 1860 München_3. Liga_31102020_Passion2Press
Quelle: imago images / Passion2Press

Die 3. Liga live im TV sehen: So wird der 10. Spieltag übertragen

Die aktuellen Coronamaßnahmen verbieten noch immer Zuschauer in den Stadien. Alle Fans der 3. Liga sind also auf die TV-Übertragungen angewiesen. Goal gibt Euch einen Überblick, wo die Spiele laufen.

Welche Spiele laufen am 10. Spieltag live im Free-TV?

Gute Nachrichten für viele Drittligafans: Gleich drei Spiele werden am Samstagnachmittag live im Free-TV gezeigt! Lokalsender der ARD konnten sich auch für diese Saison Übertragungsrechte sichern und zeigen ausgewählte Spiele im frei empfangbaren Fernsehen

Diese Spiele werden am Samstag im Free-TV gezeigt:

  • KFC Uerdingen - SpVgg Unterhaching läuft live im BR
  • Hallescher FC - Hansa Rostock läuft live im NDR und MDR
  • 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg läuft live im SWR

Am Sonntag und Montag laufen hingegen keine Spiele im Free-TV. Um das volle Paket der 3. Liga sehen zu können, braucht Ihr also ein Abonnement im Pay-TV.

Die 3. Liga live im Pay-TV: MagentaSport zeigt alle Einzelspiele und die Konferenz live

Die volle Dröhnung 3. Liga bekommt man exklusiv bei Pay-TV-Sender MagentaSport. Hier laufen alle Spiele der 38. Spieltage live und in voller Länge.

Auch am 10. Spieltag zeigt MagentaSport die Spiele in der Einzelübertragung und in der Konferenz. Der hauseigene Sender der Telekom ist allerdings kostenpflichtig.

Derzeit ist das Abonnement ab 9,70 Euro monatlich im Jahresabo zu bekommen. Wer sich nicht so lange vertraglich binden möchte, kann auch ein Monatsabo abschließen und zahlt dafür 16,53 Euro.

Solltet Ihr einen Telekomvertrag besitzen, ist das Abo für Euch jedoch billiger. Alle Informationen dazu findet Ihr auf der offiziellen Webseite von MagentaSport.

10. Spieltag in der 3. Liga: So empfangt Ihr die Spiele im LIVE-STREAM

Die 3. Liga wird nicht nur im Fernsehen gezeigt, sondern auch im Netz. Dort könnt Ihr den 10. Spieltag via LIVE-STREAM verfolgen - einige Übertragungen sind dabei sogar kostenlos.

Die 3. Liga kostenlos im LIVE-STREAM - diese Spiele werden gezeigt

Wie im Fernsehen könnt Ihr auch im Internet drei Partien kostenlos streamen. Die übertragenden Lokalsender der ARD stellen Ihr Programm gratis im Internet zur Verfügung.

Die 3. Liga kostenlos im LIVE-STREAM schauen:

MagentaSport übertägt den kompletten Spieltag im LIVE-STREAM

Alle anderen Spiele werden auf dem Streaming-Portal von MagentaSport übertragen. Hier laufen alle Duelle des Spieltags einzeln und in der Konferenz.

Auch hierfür ist allerdings ein Abonnement nötig. Die Konditionen sind identisch mit denen für das TV-Abo. Unter diesem Link gelangt Ihr direkt zum Angebot von MagentaSport.

Der 10. Spieltag der 3. Liga im TV und LIVE-STREAM: Hier laufen die Spiele live

DATUM UHRZEIT SPIEL SENDER
Freitag, 13. November 2020 19 Uhr FC Viktoria Köln - 1. FC Saarbrücken MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr SV Wehen Wiesbaden - FSV Zwickau MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr KFC Uerdingen - SpVgg Unterhaching BR und MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Hallescher FC - Hansa Rostock NDR, MDR und MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Türkgücü München - MSV Duisburg MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr Waldhof Mannheim - FC Ingolstadt MagentaSport
Samstag, 14. November 2020 14 Uhr 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg SWR und MagentaSport
Sonntag, 15. November 2020 abgesagt FC Bayern München II - SV Meppen -
Sonntag, 15. November 2020 14 Uhr Dynamo Dresden - TSV 1860 München MagentaSport
Montag, 16. November 2020 19 Uhr SC Verl - VfB Lübeck MagentaSport

Die 3. Liga live im TV und LIVE-STREAM: Die Tabelle vor dem 10. Spieltag

Platz Team Spiele Tore Differenz Punkte
1. 1. FC Saarbrücken 9 17:9 8 19
2. 1860 München 9 20:10 10 17
3. FC Ingolstadt 9 13:8 5 17
4. Viktoria Köln 9 14:14 0 16
5. Hansa Rostock 8 14:8 6 15
6. SC Verl 7 13:8 5 13
7. Türkgücü München 8 15:12 3 13
8. Dynamo Dresden 9 9:9 0 13
9. Bayern München II 9 15:13 2 12
10. Wehen Wiesbaden 9 13:12 1 12
11. KFC Uerdingen 9 7:11 -4 11
12. Waldhof Mannheim 8 15:14 1 10
13. FSV Zwickau 8 10:10 0 10
14. SpVgg Unterhaching 7 6:8 -2 9
15. Hallescher FC 7 10:17 -7 9
16. VfB Lübeck 9 11:15 -4 8
17. MSV Duisburg 8 9:13 -4 8
18. 1. FC Kaiserslautern 9 8:12 -4 8
19. 1. FC Magdeburg 9 9:17 -8 7
20. SV Meppen 8 9:17 -8 6

Schließen