Wer zeigt / überträgt Saarbrücken vs. Bayer Leverkusen heute live im TV und im LIVE-STREAM? Alles zur Übertragung des DFB-Pokals

Kommentare()
GERMANY ONLY: TOBIAS JÄNICKE SAARBRÜCKEN GERMAN CUP DFB POKAL 03032020
Imago Images
Im Halbfinale des DFB-Pokals empfängt der 1. FC Saarbrücken Bayer Leverkusen. Goal liefert alle Infos zur Übertragung live im TV und LIVE-STREAM.

Im Halbfinale des DFB-Pokals ist der 1. FC Saarbrücken am Dienstag gegen Bayer Leverkusen gefordert. Anstoß ist um 20.45 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen, in dem der Verein wegen Umbauarbeiten des Ludwigsparks bereits seit vier Jahren seine Heimspiele austragen muss.

Dass Saarbrücken in dieser Saison bis ins Halbfinale vorgestoßen ist, darf als ein kleines Wunder bezeichnet werden: Mit dem Meister der Regionalliga Südwest steht erstmals ein Viertligist in der vorletzten Runde des DFB-Pokals. Nun möchte der Verein jedoch auch den letzten Schritt gehen und ins Finale im Berliner Olympiastadion einziehen.

Gegen Bayer Leverkusen wäre ein erneuter Erfolg allerdings eine große Überraschung: Wegen der Corona-Pandemie hat die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok seit drei Monaten kein Spiel mehr absolviert. Die qualitativen Unterschiede zwischen Saarbrücken und dem Bundesligisten sind somit größer als ohnehin schon.

In die Karten spielen könnte dem Aufsteiger, dass Leverkusens Kai Havertz die Begegnung mit muskulären Problemen verpassen wird. Doch trotz des Ausfalls des 20-Jährigen steht fest, dass Saarbrücken am Dienstag eine sensationelle Leistung brauchen wird, um im Völklinger Stadion zu bestehen.

Goal 50 enthüllt: Die 50 besten Fußballer der Welt

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen heute live im TV und im LIVE-STREAM? In diesem Artikel liefern wir Euch alle Infos zur Übertragung des DFB-Pokals. Zudem erfahrt Ihr hier auch die Aufstellungen, mit denen die beiden Vereine die Aufgabe im Halbfinale angehen.


Wer zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen? Das Halbfinale des DFB-Pokals im Überblick

Duell

1. FC Saarbrücken - Bayer Leverkusen

Datum

Dienstag, 9. Juni 2020 | 20.45 Uhr

Ort

Hermann-Neuberger-Stadion, Völklingen

Zuschauer

keine


Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen heute live im TV?

Der DFB-Pokal geht in die heiße Phase: Am Dienstag empfängt der 1. FC Saarbrücken als klarer Außenseiter Bayer Leverkusen. Für alle, die sich auf eine Übertragung gefreut haben, gibt es an dieser Stelle gute Nachrichten: Die Begegnung wird sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV übertragen.

Das Erste zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen heute live im Free-TV

Im Gegensatz zur Bundesliga, die bereits seit Jahren hinter den Schranken des Pay-TV verschwunden ist, wird der DFB-Pokal regelmäßig im Free-TV übertragen. Die Sportschau in der ARD zeigt nach ausgewählten Spielen im Viertelfinale auch das Aufeinandertreffen zwischen Saarbrücken und Leverkusen im frei empfangbaren deutschen Fernsehen.

Bereits um 20.15 Uhr begrüßt Euch Moderator Alexander Bommes zu den Vorberichten aus dem Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. Sobald die Spieler den Rasen betreten, übernehmen Kommentator Florian Naß und Experte Thomas Broich am Mikrofon und werden Euch durch das ungleiche Duell im Halbfinale des DFB-Pokals begleiten.

Sky zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen heute live im Pay-TV

Neben der Übertragung im Free-TV bei Das Erste wird die Begegnung zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen auch live im Pay-TV übertragen. Das liegt daran, dass sich Sky die Übertragungsrechte am DFB-Pokal gesichert hat und somit als einziger Sender alle Spiele in voller Länge zeigen darf.

Am Dienstag geht Sky um 19.45 Uhr auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD auf Sendung und liefert Euch interessante Vorberichte, die Euch auf das Aufeinandertreffen in Völklingen einstimmen sollen. Als Kommentator ist Kai Dittmann im Einsatz, den man bereits aus den Übertragungen der Bundesliga und Champions League kennt. 

Es gibt jedoch eine Voraussetzung, um den DFB-Pokal heute live bei Sky erleben zu können: Ihr müsst zunächst ein Abonnement beim Pay-TV-Sender abschließen. Auf der Webseite des Unternehmens findet Ihr alle Pakete, die Ihr erwerben könnt, und erfahrt auch, welche Zahlungsmethoden Euch zur Verfügung stehen. Hier gibt es alle Informationen.

ONLY GER Saarbrücken v Leverkusen

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen heute im LIVE-STREAM?

Wie bereits erwähnt, wird das Duell zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen am Dienstag sowohl in der ARD als auch bei Sky übertragen. Aber welche Anbieter zeigen den DFB-Pokal heute im LIVE-STREAM? Diese Frage stellen sich alle, die abends unterwegs sind und deshalb auf eine Alternative zur TV-Übertragung angewiesen sind.

Das Erste zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen heute im LIVE-STREAM

Indem das Aufeinandertreffen zwischen Saarbrücken und Leverkusen heute im TV live bei der ARD gezeigt wird, ist der öffentlich-rechtliche Sender auch Eure erste Anlaufstelle, um die Begegnung in voller Länge heute im LIVE-STREAM sehen zu können. Denn: Das Erste muss sein Programm auch kostenlos im Internet anbieten.

Auf der offiziellen Webseite von Das Erste beginnt die Übertragung des DFB-Pokals genauso wie im Free-TV um 20.15 Uhr im Anschluss an die Tagesschau. Ab 20.45 Uhr, wenn der Ball im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen freigegeben wird, wird Saarbrücken gegen Leverkusen live im Stream gezeigt / übertragen.

Um auf das Angebot des Senders zugreifen zu können, geht Ihr entweder mit einem beliebigen mobilen Gerät auf www.daserste.de oder ladet Euch die App von Das Erste herunter, die für Euch im Google Play-Store oder im iTunes Store zum Download zur Verfügung steht.

Saarbrücken gegen Leverkusen heute im LIVE-STREAM von Sky Go sehen: So geht's

Der Pay-TV-Sender Sky bietet Euch mehrere Möglichkeiten, um das Duell zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen im LIVE-STREAM verfolgen zu können. Für alle, die bereits ein Abonnement abgeschlossen haben, ist Sky Go die beste Lösung, denn mit dem Login-PIN, den Ihr bei Abschluss Eures Vertrags erhalten habt, könnt Ihr das Angebot kostenlos nutzen.

Dafür müsst Ihr Euch jedoch zunächst die kostenlose Sky-Go-App herunterladen, die Ihr für Android-Geräte im Google Play-Store und für Apple-Geräte im iTunes Store findet. Habt Ihr die Anwendung auf Euren mobilen Geräten installiert, müsst Ihr Euch lediglich mit Euren Daten anmelden und könnt anschließend Saarbrücken gegen Leverkusen im LIVE-STREAM erleben.

Sky Ticket zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen heute im LIVE-STREAM

Ein Abonnement von Sky kommt für Euch nicht infrage? Mit Sky Ticket hat der Pay-TV-Sender eine weitere Möglichkeit im Angebot, mit der Ihr Saabrücken gegen Leverkusen heute zwar auch im LIVE-STREAM sehen könnt, die Ihr jedoch im Gegensatz zu Sky Go monatlich kündigen könnt.

Auch bei Sky Ticket könnt Ihr aus unterschiedlichen Paketen wählen, Ihr umgeht jedoch ein langfristiges Abonnement des Streamingdienstes. Auf der offiziellen Webseite von Sky findet Ihr alle Informationen zur Übertragung des DFB-Pokals, der Bundesliga und der Premier League im LIVE-STREAM.

Saarbrücken gegen Leverkusen bei Onefootball erleben: Der DFB-Pokal heute im LIVE-STREAM

Zudem gibt es eine dritte Variante, um das Halbfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen heute im LIVE-STREAM zu sehen. Denn: Der DFB-Pokal wird seit dieser Saison auch in der mobilen Anwendung von Onefootball übertragen.

Der Vorteil gegenüber den anderen Streamingangeboten besteht darin, dass Ihr Euch auch einzelne Spiele des DFB-Pokals aussuchen und diese anschließend für 3,99 Euro ebenfalls heute in voller Länge im LIVE-STREAM sehen könnt. Unter diesem Link findet Ihr alle weiteren Informationen.

ONLY GER Saarbrücken v Leverkusen

Wer zeigt / überträgt 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen heute live? Die vorherigen Gegner im DFB-Pokal

1. FC SAARBRÜCKEN SPIELTAG BAYER LEVERKUSEN
Jahn Regensburg (3:2) 1. Runde Alemania Aachen (4:1)
1. FC Köln (3:2) 2. Runde SC Paderborn (1:0)
Karlsruher SC (5:3 n.E.) 3. Runde VfB Stuttgart (2:1)
Fortuna Düsseldorf (8:7 n.E.) Viertelfinale Union Berlin (3:1)

Wer zeigt / überträgt Saarbrücken gegen Leverkusen? Die bisherigen Duelle

1. FC SAARBRÜCKEN bislang vier Duelle BAYER LEVERKUSEN
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7 Tore 5

Wer zeigt Saarbrücken gegen Leverkusen heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung in der Übersicht

1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen im ...

TV / LIVE-STREAM / TICKER

... TV  ARD (Free-TV) / Sky (Pay-TV)
... LIVE-STREAM daserste.deSky Go / Sky Ticket / Onefootball
... LIVE-TICKER goal.com

1. FC Saarbrücken vs. Bayer Leverkusen: Die Aufstellung

Das ist die Aufstellung des 1. FC Saarbrücken:

Batz - Barylla, Schorch, Uaferro, Müller - Golley, Perdedaj, Zeitz, Jänicke - Jacob, Zellner

Bank: Bulic, Vunguidica, Mendler, Froese, Jurcher, Breitenbach, Miotke, Eisele, Castelucci

Bayer Leverkusen setzt auf folgende Aufstellung:

Hradecky - Weiser, Tapsoba, S.Bender, Wendell - Aranguiz, Paulinho; Demirbay, Wirtz, Diaby - Alario

Bank: Özcan, Tah, Dragovic, Amiri, Baumgartlinger, Palacios, Stanilewicz, Volland, Bellarabi

  • Leverkusen tritt mit 5 Startelfwechseln im Vergleich zum letzten Pflichtspiel (2-4-Niederlage gegen die Bayern in der Bundesliga vor gut 3 Tagen) an. Neu im Team sind Kerem Demirbay, Paulinho, Patrick Weiser, Wendell und Florian Wirtz. Nadiem Amiri, Julian Baumgartlinger, Karim Bellarabi und Aleksandar Dragovic sitzen heute zunächst auf der Bank, Leon Bailey fehlt im Kader.

1. FC Saarbrücken vs. Bayer Leverkusen im LIVE-TICKER: Der Vorbericht zur Partie - "Schlafender Riese" Saarbrücken: Aus der Versenkung zurück auf die große Fußball-Bühne

Im DFB-Pokal schreibt der 1. FC Saarbrücken in diesem Jahr eine einmalige Erfolgsgeschichte. Zuvor war das Bundesliga-Gründungsmitglied für viele Jahre in der Versenkung verschwunden.

Ob Gerd Müller, Sepp Maier oder Franz Beckenbauer, sie alle erlebten im altehrwürdigen Ludwigspark des 1. FC Saarbrücken die größte Sternstunde des saarländischen Fußballs hautnah. Die drei Weltmeister waren am 16. April 1977 mit den Bayern als amtierender Europapokalsieger der Landesmeister ins Saarland gereist und kassierten mit einem 1:6 eine der höchsten Pleiten ihrer Karriere. Doch diese glorreiche Zeit des 1. FC Saarbrücken gehört lange der Vergangenheit an. Das Bundesliga-Gründungsmitglied von der Saar verschwand über Jahre in den Niederungen des Amateurfußballs.

Letztmals spielte der Klub 1993 in der Bundesliga, 2005/06 bestritt er seine letzte Zweiligasaison - doch nach Jahren in der Versenkung meldete sich der FCS in dieser Spielzeit mit einem großen Knall zurück. Als erster Viertligist erreichte er das Halbfinale im DFB-Pokal und wies dabei je zwei Erst- und Zweitligisten in die Schranken. Es könnte nach langem Abwärtstrend eine entscheidende Kehrtwende in der Geschichte des 1. FC Saarbrücken sein.

Vor der Gründung der Bundesliga gehörte der FCS stets zu den Spitzenteams in Deutschland. 1943 und 1952 erreichte er sogar jeweils das Finale um die Deutsche Meisterschaft, musste sich letztlich aber dem Dresdner SC und dem VfB Stuttgart geschlagen geben. Entsprechend gehörte der Verein auch zum erlesenen Kreis der 16 Gründungsmitglieder der Bundesliga, stieg aber als Tabellenletzter direkt im ersten Jahr sang- und klanglos ab.

Unter Trainerlegenden wie Hans Tilkowski, Uwe Klimaschewski oder Klaus Schlappner entwickelte sich der Verein in Folge zum klassischen Fahrstuhlklub zwischen erster und zweiter Liga. Zum Schlüsseljahr wurde dann die Bundesligasaison 1992/93. Die Mannschaft des damaligen Trainers Peter Neururers verlor die letzten neun Partien in Serie und stürzte aus der ersten Tabellenhälfte noch auf den letzten Platz ab. Der Anfang eines andauernden Abwärtstrends.

Nach dem erstmaligen Absturz in die Drittklassigkeit im Jahr 1995 kehrte Saarbrücken zwar noch zweimal in die 2. Bundesliga zurück, wirklich etablieren konnte sich der Klub in den beiden obersten Profiligen aber nicht mehr. Stattdessen ging der Weg des 1903 gegründeten Traditionsvereins zwischenzeitlich sogar bis hinunter in die Oberliga. Zuletzt kämpfte der FCS insgesamt fünf Jahre vergebens um den Aufstieg in die 3. Liga und scheiterte dabei gleich zweimal knapp in der Relegation.

Doch nicht nur im Pokal schaffte der FCS nun den Sprung zurück auf die große Bühne, auch im Ligabetrieb gibt es Licht am Ende des Tunnels. Nach dem Saisonabbruch der Regionalliga Südwest wurden die Saarbrücker als Tabellenführer zum Aufsteiger in die 3. Liga erklärt. Wenn fortan alles nach Plan läuft, könnten die Malstatter pünktlich zur Rückkehr in die Profispielklassen nach jahrelangen Bauarbeiten sogar in ihre Heimat Ludwigspark zurückkehren.

Der Anfang für eine bessere Zukunft des 1. FC Saarbrücken und damit wohl des gesamten saarländischen Fußballs sollte damit sowohl sportlich als auch infrastrukturell gemacht sein. Denn wie sagte FCS-Torwartlegende Dieter Ferner einst so schön der Saarbrücker Zeitung: "Das Saarland ist ein schlafender Riese, der nur energisch geweckt werden muss."

Quelle: SID

Wer zeigt Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen live? Die Opta-Fakten vor der Partie heute

  • Die bislang einzigen 4 Duelle der Teams gab es in den Bundesliga-Spielzeiten 1985/86 und 1992/93: Leverkusen verlor beide Auswärtsspiele in Saarbücken mit 1-3. Zu Hause blieb Bayer 04 unbesiegt (2-0 und 1-1).
  • Saarbrücken war bereits 3-mal zuvor im Pokal-Halbfinale, scheiterte dort jedoch jedes Mal am späteren Titelträger – zuletzt vor 35 Jahren (Saison 1984/85) an Bayer 05 Uerdingen (0-1 H).
  • Leverkusen steht wie schon vor 2 Jahren und zum insgesamt 9. Mal in der Vereinshistorie im Halbfinale des DFB-Pokals. 3-mal kam Bayer 04 dann auch ins Finale, zuletzt 2009, als Mainz mit 4-1 besiegt wurde, das Finale jedoch 0-1 gegen Bremen verloren ging (Tor: Mesut Özil).

Schließen