Donnerstag, 5. März 2015

Caption

Die jährliche Studie über das Vermögen der Fußballer brachte Ronaldo den nächsten Titel. Hier kommt die Erklärung, wie die Liste zusammengestellt wurde.

Caption

Nach zuletzt schwachen Auftritten wird Lukas Podolski in Italien scharf kritisiert. Auch Inter-Legende Giuseppe Bergomi äußerte sich zu seinen Leistungen.

Mittwoch, 4. März 2015

Caption

Die beiden Hooligans, die 2007 in Catania einen Polizisten getötet haben, sollen 350.000 Euro Entschädigung zahlen. Das fordert die italienische Regierung.

Caption

Inter Mailand befürchtet wegen Verstößen gegen das FFP eine hohe Geldstrafe und muss künftig eventuell sogar den Kader im Europapokal reduzieren.

Dienstag, 3. März 2015

Caption

Vier der fünf aktuell besten italienischen Teams spielen im Halbfinale das Endspiel der Coppa Italia aus: Lazio empfängt im Hinspiel Napoli, Florenz tritt zunächst bei Juve an.

Caption

Der Spitzenreiter der Serie A will an sein Limit gehen, um den Vertrag mit dem argentinischen Stürmer zu verlängern. Auch Buffon soll über 2017 hinaus gehalten werden.

Caption

Im Winter kam der deutsche Weltmeister per Leihe zu Inter Mailand. Zuletzt stand er auch dort verstärkt in der Kritik. Jetzt meldet sich der Nationalspieler zu Wort.

Caption

Juves Mittelfeldmann hatte im Spitzenspiel gegen die Roma große Fußstapfen auszufüllen. Trotz einer überzeugenden Vorstellung wehrt er jegliche Vergleiche ab.

Caption

Der AS Rom findet erst spät in die Spur und kommt zu einem glücklichen Unentschieden. Juventus Turin ist selbst ohne seine Superstars Pogba und Pirlo das bessere Team.

Caption

Der argentinische Stürmer schmeichelt Barcelona: Er würde in die katalanische Metropole schwimmen, wenn er ein Angebot bekommen würde.

Montag, 2. März 2015

Caption

Carlos Tevez entscheidet das Titelrennen wohl mit einem Freistoßtor, Francesco Totti hingegen bietet fast nichts an und hilft seiner Mannschaft nicht.

Caption

Die Unruhen rund um das Europa-League-Spiel Feyenoord Rotterdam gegen AS Rom haben weitere Folgen. Jetzt schaltet sich der Fußball-Verband ein.

Caption

Trotz Unterzahl gelang es dem AS Rom Juventus Turin einen Punkt abzuringen. Für den angepeilten Meistertitel dürfte dieses Ergebnis aber wohl zu wenig sein.

Caption

Der 36-Jährige hat als Joker beim Sieg von Lazio Rom in Sassuolo getroffen. Es ist Kloses 300. Tor im 774. Pflichtspiel.

Caption

Bei den Königlichen blieb dem spanischen Sturmjuwel der Durchbruch verwehrt. Bei Juve beginnt Morata das Vertrauen der Verantwortlichen zurückzuzahlen. Ob Real den Transfer bereut?

Caption

Am Donnerstag erscheint wieder die alljährliche Liste der reichsten Fußballer der Welt. Welche Spieler schaffen es in diesem Jahr in die Top 20?