Samstag, 20. Dezember 2014

Caption

Die ersten beiden Plätze scheinen Juve und Rom unter sich auszuspielen. Dahinter entbrennt der Kampf um den letzten Champions-League-Platz.

Freitag, 19. Dezember 2014

Caption

Der italienische Verband FIGC möchte weitere Ermittlungen anstellen, bevor die Strafe gegen Garcia wegen eines angeblichen Angriffs gegen einen Ordner in Kraft tritt.

Caption

In Italien gibt es kurz vor dem Fest noch einmal reizvolle Duelle. Die Roma muss ohne Garcia gegen Milan bestehen. Inter will gegen selbstbewusste Laziali nachlegen.

Caption

Im Winter können die Klubs auf dem Transfermarkt nachlegen. Das Champions-League-Achtelfinale steht bereits. Welcher Verein braucht also dringend Verstärkung für die Rückrunde?

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Caption

Aus der gemeinsamen Zeit bei Inter kennt Mancini beide Akteure bestens. Nun plauderte er aus dem Nähkästchen über die Beziehung der beiden Exzentriker und die Zukunft Balotellis.

Caption

Der Tabellenführer entscheidet das Spiel gegen Cagliari früh. Die Hausherren können die doppelte kalte Dusche der Alten Dame nicht kontern. Indes hat Napoli mit Parma keine Mühe.

Caption

Die Verluste beim AC Milan sind so hoch wie noch nie. Dafür muss Silvio Berlusconi nun ganz tief in die eigene Tasche greifen. 70 Millionen Euro stehen im Raum.

Caption

In den bisherigen 30 Begegnungen teilte man sich die Punkte fair auf. Doch in diesem Jahr brauchen beide Teams die Zähler.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Caption

Italien arbeitet weiter daran, den Anschluss an die Spitzenligen Europas zu vollziehen. Auch die Fiorentina plant ein neues Stadion und folgt damit Milan, dem AS Rom und Udinese.

Dienstag, 16. Dezember 2014

Caption

Es gibt zwar große Namen in der Elf des Tages, aber auch unbekanntere Akteure machten auf sich aufmerksam und schafften den Sprung in unsere Aufstellung.

Caption

In Spanien zeichnet sich zunehmend ein Manipulationsskandal ab. Betroffen ist ein Spiel aus der Saison 2010/11, mehrere Spieler wurden jetzt namentlich genannt.

Caption

Goal liefert Euch in Zusammenarbeit mit Huawei die Schlüsselstatistiken 2014/15 aus Europas fünf größten Ligen. Diesmal geht es um die Passquote der Teams.

Montag, 15. Dezember 2014

Caption

Der ehemalige Star der Tschechischen Republik hat großen Respekt vorm BVB, ist aber dennoch froh, kein größeres Kaliber erwischt zu haben.

Caption

Im Achtelfinale gibt es einige einseitige Paarungen. Arsenal und Real Madrid haben es dabei deutlich besser erwischt als das Duo aus Frankreichs Ligue 1.

Caption

Der Abstiegskampf nagt an der Psyche der Spieler, so ist es nur allzu verständlich, dass sich einige nach Alternativen umsehen. Arslan schwebt Italien vor.

Caption

Stimmt ab! Im zweiten Teil unseres Rückblicks auf die größten Deals des vergangenen Jahres kommen wir zu den Top Five. Ihr seid nun gefragt: Welcher Transfer war der beste?

Caption

Zweimal Spanien, einmal Italien und einmal Ukraine: Die Losfee hat den vier deutschen Klubs eine bunte Mischung zusammengestellt. Wir stellen Euch die vier Gegner vor!

Caption

Die Achtelfinal-Partien der Königsklasse stehen fest. Wir wollen von Euch wissen: Welche Paarung ist der Knaller in der Runde der letzten 16?

Caption

Vier deutsche Klubs befinden sich unter den 16 besten Teams Europas. Und wie zu erwarten war, erwischten sie bei der Auslosung in der Schweiz unterschiedlich starke Gegner.