Zweitligist Arminia Bielefeld holt Hoffenheimer Prince Osei Owusu

TeilenSchließen Kommentare
Der Tabellenfünfte der zweiten Bundesliga hat sich zur neuen Saison in der Offensive verstärkt. Es kommt ein Talent aus Hoffenheim.

Zweitligist Arminia Bielefeld hat den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Die Ostwestfalen verpflichteten Stürmer Prince Osei Owusu von 1899 Hoffenheim, der 21 Jahre alte Deutsch-Ghanaer unterschrieb bis 2021.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der beim VfB Stuttgart ausgebildete Owusu kam in der laufenden Saison für die zweite Mannschaft der Hoffenheimer zum Einsatz und erzielte in der Regionalliga-Südwest in 23 Spielen elf Tore.

Nächster Artikel:
Napoli-Präsident De Laurentiis offenbart: "Massimiliano Allegri liebt Marek Hamsik"
Nächster Artikel:
Nächster Neuzugang: Fortuna Düsseldorf leiht Dodi Lukebakio vom FC Watford aus
Nächster Artikel:
Transfergerücht: PSG bietet 30 Millionen Euro plus Rabiot für Pjanic von Juventus
Nächster Artikel:
Mesut Özil attackiert DFB-Präsident Reinhard Grindel scharf: "Inkompetent und unfähig"
Nächster Artikel:
BVB gegen Liverpool: LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Transfers und Co. – alles zum ICC 2018
Schließen

Wir verwenden Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Mehr zeigen Akzeptieren