Offiziell: Maurizio Sarri wird neuer Trainer des FC Chelsea und folgt auf Antonio Conte

TeilenSchließen Kommentare
Nach monatelangen Spekulationen ist beim FC Chelsea ein Nachfolger für Antonio Conte gefunden. Maurizio Sarri wird an der Stamford Bridge übernehmen.

Der FC Chelsea hat die Verpflichtung von Maurizio Sarri als neuen Trainer bekanntgegeben. Der Italiener beerbt beim Premier-League-Klub damit seinen Landsmann Antonio Conte.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 59-jährige Sarri, der zuletzt drei Jahre an der Seitenlinie des SSC Neapel stand, unterschreibt bei den Blues einen Dreijahresvertrag bis 2021.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich nun zu Chelsea und in die Premier League komme", erklärte der Coach auf der offiziellen Klubwebseite. "Das ist wird ein aufregender Abschnitt meiner Karriere werden."

Mehr zu Maurizio Sarri und dem FC Chelsea:

Nächster Artikel:
Hamburger SV: Wechselt Filip Kostic zum FC Valencia?
Nächster Artikel:
Juventus-Sportdirektor Fabio Paratici über Ursprung des Ronaldo-Deals: "Idee entstand, als er das verrückte Tor gegen uns geschossen hat"
Nächster Artikel:
Sevilla versieht Steven N'Zonzi mit 40-Millionen-Euro-Preisschild
Nächster Artikel:
Juventus-Neuzugang Cristiano Ronaldo über Lionel Messi: "Habe es nie als Rivalität gesehen"
Nächster Artikel:
Wladimir Putin: "Fast 25 Millionen Cyberattacken während der WM"
Schließen