Offiziell: Leonardo Bonucci wechselt von Juventus Turin zum AC Mailand

TeilenSchließen Kommentare
Transferhammer in der Serie A. Der AC Mailand hat sich mit Meister Juventus Turin auf einen Transfer von Leonardo Bonucci einigen können.

Der AC Mailand treibt den Neuanfang weiter kräfitg voran. Die Rossoneri haben den italienischen Nationalspieler Leonardo Bonucci von Juventus Turin verpflichtet. Der Abwehrspieler unterschreibt bis 2022. 

Die Ablösesumme für den bisherigen Abwehrchef des Champions-League-Finalisten beträgt 39,5 Millionen Euro. Als Jahresgehalt für Bonucci sind 6,5 Millionen Euro im Gespräch.

Artikel wird unten fortgesetzt

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

 

Nächster Artikel:
Gegner fix: Leipzig trifft in Europa-League-Quali auf BK Häcken
Nächster Artikel:
Wolfsburg mit Remis gegen englischen Zweitligisten Norwich
Nächster Artikel:
Roma-Sportdirektor Monchi bestätigt: Alisson schon in Liverpool, Transfer zu den Reds steht unmittelbar bevor
Nächster Artikel:
Eine Woche Kroatien-Urlaub für im Jubel begrabenen WM-Fotografen Yuri Cortez
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic hält Wort: "Ich komme im England-Trikot nach Wembley"
Schließen

Wir verwenden Cookies, um für ein optimales Online-Erlebnis zu sorgen. Indem Du unsere Webseite besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Mehr zeigen Akzeptieren