Offiziell: Leonardo Bonucci wechselt von Juventus Turin zum AC Mailand

TeilenSchließen Kommentare
Transferhammer in der Serie A. Der AC Mailand hat sich mit Meister Juventus Turin auf einen Transfer von Leonardo Bonucci einigen können.

Der AC Mailand treibt den Neuanfang weiter kräfitg voran. Die Rossoneri haben den italienischen Nationalspieler Leonardo Bonucci von Juventus Turin verpflichtet. Der Abwehrspieler unterschreibt bis 2022. 

Die Ablösesumme für den bisherigen Abwehrchef des Champions-League-Finalisten beträgt 39,5 Millionen Euro. Als Jahresgehalt für Bonucci sind 6,5 Millionen Euro im Gespräch.

Artikel wird unten fortgesetzt

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

 

Nächster Artikel:
Manchester City schenkt Stoke ein, Remis im Gipfeltreffen, Chelsea blamiert sich beim Schlusslicht, Arsenal verliert in letzter Sekunde
Nächster Artikel:
LaLiga: Suarez rettet Barca Remis bei Atletico, CR7 beendet Torfluch bei knappem Real-Sieg
Nächster Artikel:
Serie A: Dreierpacker Icardi krönt sich zum Derby-Helden, Immobile macht Juventus nass
Nächster Artikel:
VIDEO: Alle Highlights der 2. Bundesliga
Nächster Artikel:
Maurizio Sarri: "Manchester City das mit Abstand beste Team Europas"
Schließen