Arsenal-Keeper David Ospina in Gesprächen mit Besiktas

TeilenSchließen Kommentare
Der kolumbianische Nationalkeeper David Ospina vom FC Arsenal befindet sich in Verhandlungen mit Besiktas. Dort könnte er Fabri beerben.

Arsenal-Torhüter David Ospina befindet sich nach Goal-Informationen in Gesprächen mit Besiktas hinsichtlich eines Wechsels in diesem Sommer. Der Klub aus Istanbul ist nach dem Abgang von Fabri noch auf der Suche nach einem Schlussmann.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Artikel wird unten fortgesetzt

Die Gunners haben auf der Torhüterposition nach der Verpflichtung von Bernd Leno von Bayer Leverkusen derweil ein Überangebot. Während sich Leno mit Petr Cech um den Platz zwischen den Pfosten streitet, wäre Ospina nur noch die Nummer drei.

Bei Besiktas könnte der kolumbianische Nationaltorhüter Fabri beerben, der vor einigen Wochen für rund sechs Millionen Euro zu Premier-League-Aufsteiger FC Fulham gewechselt war.

Mehr zu Arsenal, Besiktas und David Ospina:

Nächster Artikel:
Nach Niederlage im UEFA Super-Cup: Sergio Ramos zweifelt nicht an Real Madrids Qualität
Nächster Artikel:
Nach Supercup-Triumph: Antoine Griezmann macht sicht über Sergio Ramos lustig
Nächster Artikel:
Roma-Sportdirektor Monchi: "N'Zonzi ist besser als Malcom"
Nächster Artikel:
Fix: US Sassuolo schnappt sich Marlon Santos vom FC Barcelona
Nächster Artikel:
Transfergerücht: AS Rom bietet für Leon Bailey von Bayer 04 Leverkusen
Schließen