Bericht: AC Milan hat Interesse an Leipzig-Stürmer Timo Werner

Kommentare
Timo Werner ist aktuell wohl einer der begehrtesten Stürmer Europas. Auch der AC Milan soll nun seine Fühler nach dem Leipziger ausstrecken.

Nationalspieler Timo Werner von RB Leipzig hat offenbar das Interesse des AC Mailand geweckt. Der italienische Renommierklub hat laut der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport bereits Kontakt zum Sechsten der abgelaufenen Bundesliga-Saison aufgenommen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 22 Jahre alte Angreifer, der bei der WM in Russland im Sturmzentrum wohl die erste Wahl von Bundestrainer Joachim Löw ist, ist nach Angaben des Blattes einer der absoluten Wunschspieler von Milan-Trainer Gennaro Gattuso.

Auch Bayern, Real und Liverpool an Werner interessiert?

Allerdings ist Milan nicht der einzige Interessent an Werner, dessen Vertrag in Leipzig noch bis 2020 läuft.

Auch Rekordmeister Bayern München, Champions-League-Sieger Real Madrid und der unterlegene Champions-League-Finalist FC Liverpool um Teammanager Jürgen Klopp sollen Interesse am 13-maligen Nationalspieler haben.

Mehr zu Timo Werner und Milan:

Nächster Artikel:
Atletico Madrid erledigt die Aufgabe Huesca schnell
Nächster Artikel:
Domenico Tedesco zur Krise von Schalke 04: "Wir müssen so weitermachen"
Nächster Artikel:
Augsburg holt Punkt beim FC Bayern München: Die Stimmen von Niko Kovac, Felix Götze und Co.
Nächster Artikel:
Manchester United scheitert an Lampard, City ohne Probleme
Nächster Artikel:
Serie A: Inter ringt Florenz nieder und schließt zu Juve-Verfolgern auf
Schließen