Sonntag, 28. Dezember 2014

Caption

Überraschungsteam Southampton gelang gegen Chelsea ein herausragendes Remis. Blues-Trainer Jose Mourinho war mit der Schiedsrichterleistung allerdings erneut nicht einverstanden.

Caption

Ein torloses Unentschieden der besseren Sorte boten am Sonntagnachmittag Tottenham und Manchester United. Die Red Devils scheiterten dabei an der Chancenverwertung.

Caption

Die Reds hinken ihren Ansprüchen immer noch hinterher. Die nächste Hürde kommt aus Wales und gastiert an der Anfield Road.

Caption

Der FC Chelsea drückt in der zweiten Halbzeit die Saints tief in die eigene Hälfte, doch Southampton hält dem Druck stand. Mane und Hazard beeindrucken auf dem Platz.

Caption

Während Hugo Lloris den Punkt für sein Team festhielt und Juan Mata große Akzente setzte, war ManUnited-Stürmer Radamel Falcao oftmals Fehl am Platz.

Caption

Die Gunners müssen beim Jahresausklang keine großen Reisestrapazen auf sich nehmen. Der Boleyn Ground ist außerdem ein gutes Pflaster.

Caption

Die Red Devils sind kein gern gesehener Gast in London. Vor allem bei den Spurs gab es schon lange keine Niederlage mehr.

Caption

Nach tollen Transfers im letzten Sommer muss Chelsea in der kommenden Transferperiode nicht unbedingt nachlegen. Ergäbe sich jedoch eine Gelegenheit, würde Mou dennoch zuschlagen.

Samstag, 27. Dezember 2014

Caption

Der FC Chelsea hat bestätigt, dass der AC Milan Fernando Torres aus dem Leihvertrag herausgekauft hat. Das soll aber nur ein Zwischenschritt in einem Transferkarussell sein.

Caption

Nach den jüngsten Misserfolgen ist die Zeit bei Crystal Palace für Neil Warnock abgelaufen. Der Co-Trainer Keith Millen übernimmt den Job übergangsweise.

Caption

Die PL geht schon in die nächste Runde. Den Klubs bleibt kaum Zeit zum durchatmen, da stehen schon die nächsten Spiele auf dem Zettel. Das Topspiel: Spurs - United!

Caption

Manchester Uniteds ungeschlagene Serie hält dank Kapitän Rooney auch gegen Newcastle, während Hugo Lloris Tottenhams Sieg gegen Leicester City sichert.

Caption

Das England-Intermezzo könnte für Mario Balotelli schon im Januar wieder vorbei sein. Der Italiener plant eine fußballerische Rückkehr in sein Heimatland.

Freitag, 26. Dezember 2014

Caption

Im Titelrennen in der Premier League achtet der Trainer der Citizens einzig und allein auf sein Team. An einen bevorstehenden Rekord verschwendet Pellegrini keinen Gedanken.

Caption

Beide Klubs stecken tief im Abstiegskampf und Punkte gegen die direkte Konkurrenz sind da natürlich Gold wert. Wer verschafft sich ein bisschen Luft?

Caption

Nach Siegen des FC Chelsea und der beiden Manchester-Klubs haben auch die Gunners am Boxing Day drei Punkte eingefahren und halten Kontakt zu den internationalen Plätzen.