Freitag, 24. Juni 2016

Caption

Ein britischer Ausstieg aus der EU wird sich auch auf den Fußball auswirken. Es geht wohl um die Arbeitserlaubnis für Profis aus der EU. Die Liga ist einfach mal optimistisch.

Caption

Einst wurde er als einer der besten Stürmer geadelt, nun hat seine Karriere an Schwung verloren. In England wurde er nicht glücklich, er kehrt zurück ins Fürstentum.

Caption

Es gibt strenge Regeln in der Premier League, wenn es darum geht, Spieler aus dem Nicht-EU-Ausland zu verpflichten. Mit dem Brexit könnte sich einiges auf der Insel ändern...

Caption

Die Bevölkerung Großbritanniens hat abgestimmt: Das Königreich wird die EU verlassen. Cech, Torwart des FC Arsenal, kann die Entscheidung nicht nachvollziehen.

Caption

Die Red Devils haben die Mittel, um eine Rekordsumme für einen Spieler zu zahlen - und das will der neue Trainer auch nutzen. Laut ihm darf man in diesem Sommer noch viel erwarten.

Caption

Der Teenager zählt zu den größten Talenten Europas. Kein Wunder, dass sich gleich mehrere finanzkräftige Klubs von der Insel um ihn balgen. Unter anderem wohl auch ManCity.

Caption

Der Brexit könnte auch Folgen für die Premier League haben. Aufgrund einer Regel würden zahlreiche Spieler von der EU ihre Arbeitserlaubnis verlieren. Lösung noch nicht in Sicht.

Caption

Der Ex-BVB-Trainer bastelt am Kader der Reds für die kommende Saison. Nach der Absage eines ehemaligen Schützlings rückt nun der Senegalese von den Saints wieder ins Blickfeld.

Caption

Der Torjäger des englischen Meisters hat sich gegen einen Wechsel ins Emirates Stadium entschieden. Für Steve Claridge eine richtige und logische Entscheidung.

Caption

Nachdem Vardy beim englischen Meister verlängert, haben die Gunners einen weiteren Spieler der Foxes im Blickfeld. Auch wenn sie auf dieser Position bereits gut besetzt sind.

Caption

Die Spurs rüsten sich für den erneuten Meisterkampf. Der Kenianer kommt von den Saints. Er trifft bei seinem neuen Arbeitgeber auf einen alten Bekannten.

Caption

Nach zwei vollgepackten Wochen dürfen die 16 Teams kurz durchschnaufen, ehe es am Samstag weitergeht. Goal und Netbet checken die Achtelfinalisten und ihre Chancen.

Caption

Wird Batshuayi bald von Dimitri Payet bedient oder doch eher von Paul Pogba? Zwei Klubs scheinen jedenfalls im Rennen um den Belgier die Nase vorn zu haben.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Caption

Hammers-Urgestein Mark Noble ist sicher, dass Dimitri Payet auch nach der EM in London kickt. Frankreichs Star empfinde schließlich große Zuneigung für seinen Klub.

Caption

Großer Moment für Stilijan Petrow. Der Bulgare kehrt vier Jahre nach seiner Krebsdiagnose zurück auf den Platz und nimmt am Trainingslager der Villans teil.

Caption

Der Slowake kommt seit der Ankunft von Jürgen Klopp bei den Reds kaum mehr zum Zug. Seinem slowakischen Nationalcoach geht das gehörig auf den Zeiger.

Caption

Der Ex-United-Star gehört noch längst nicht zum alten Eisen und ist künftig in Indien aktiv. Jedoch nicht im Fußball, sondern im Futsal.

Caption

Der erste Neuzugang von Pep Guardiola ist offenbar fix. Ein Familienmitglied plaudert über den möglichen Wechsel des 29-Jährigen und bestätigt den bevorstehenden Deal.