​Muskelfaserriss: BVB wochenlang ohne Andre Schürrle

TeilenSchließen Kommentare
Bittere Nachrichten für Borussia Dortmund vor dem Bundesliga-Start: Verletzungsbedingt wird Nationalspieler Andre Schürrle dem BVB wochenlang fehlen.

Weltmeister Andre Schürrle (26) steht DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund wegen eines Faserrisses im Oberschenkel vier Wochen nicht zur Verfügung. Dies gab der BVB am Mittwoch bekannt. Schürrle war erst in der vergangenen Woche nach überstandenen Rückenproblemen wieder ins Training bei den Schwarz-Gelben eingestiegen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nächster Artikel:
WM 2018: Antoine Griezmann gibt Pressekonferenz nach Finale in Uruguay-Flagge gehüllt
Nächster Artikel:
Pele "droht" Frankreichs Jungstar Kylian Mbappe mit Comeback
Nächster Artikel:
Russlands Präsident Putin lobt WM als "Erfolg in jeder Hinsicht"
Nächster Artikel:
BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über Trainer Lucien Favre: "Wichtig, dass man eine Handschrift erkennt"
Nächster Artikel:
Nach WM-Titel: Frankreich-Verteidiger Adil Rami tritt aus Nationalelf zurück
Schließen