Bundesliga: TSG Hoffenheim vs. RB Leipzig - Wetten & Quoten
Timo Werner RB Leipzig SC Paderborn Bundesliga 2020
Getty Images
Hoffenheim empfängt Leipzig zum Start in den 31. Spieltag. Holt sich Leipzig einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions League Plätze?

Am 31. Spieltag der Bundesliga trifft die TSG Hoffenheim auf RB Leipzig. Anstoß der Partie ist am Freitag, dem 12. Juni, um 20.30 Uhr. Goal und bet365 präsentieren mögliche Wetten und die zugehörigen Quoten.

Matchquoten (bet365): Hoffenheim 6.50, Unentschieden 5.25, Leipzig 1.40

TSG Hoffenheim vs. RB Leipzig: Mögliche Wetten und die zugehörigen Quoten

Die Roten Bullen aus Leipzig gehen aufgrund ihres Tabellenplatzes als Favorit in die Begegnung gegen Hoffenheim. Der Dritte der Bundesliga wirkte zuletzt aber nicht gerade sattelfest. Auf die beiden Siege gegen Mainz und Köln folgte jeweils ein Unentschieden, zuerst gegen eine starke Hertha, am letzten Wochenende dann gegen den abgeschlagenen Letzten aus Paderborn. Ein Sieg ist heute also Pflicht, wollen die Leipziger ihren Vorsprung auf die Konkurrenz um die Champions-League-Plätze aus Leverkusen und Gladbach nicht verlieren. Wer davon ausgeht, dass die Leipziger trotz des Handicaps von -1 gewinnen, erhält dafür eine 2.00-Quote.

Ein Dreier wäre aber auch für die TSG mehr als wichtig. Nach der Entlassung von Cheftrainer Alfred Schreuder will das neue Interimstrainerteam natürlich gut in die restliche Saison starten. Dazu kommt, dass Hoffenheim noch um die Qualifikation für die Europa League spielt. Jeder Punkt ist in Sinsheim also willkommen. Wer an die doppelte Chance für Hoffenheim glaubt, bekommt dafür eine Quote von 2,752.75.

Timo Werner ist Leipzigs treffsicherster Angreifer und war in der laufenden Bundesliga-Saison bisher an 34 Toren direkt beteiligt (25 Treffer, 9 Assists). Damit ist er zusammen mit Bayerns Robert Lewandowski und Dortmunds Jadon Sancho der beste Scorer der Bundesliga. Trifft Werner auch gegen den die TSG, bekommt man dafür die Quote 1.40.

TSG Hoffenheim vs. RB Leipzig: Anstoßzeit, Austragungsort und weitere Wetten

Stattfinden wird die Begegnung zwischen Hoffenheim und RB Leipzig am Freitag, dem 12. Juni, um 20.30 Uhr in der PreZero Arena in Sinsheim.

Wer an weiteren Empfehlungen zu Wetten anderer Spiele und den dazugehörigen Quoten interessiert ist, findet hier eine stets aktuelle Übersicht.

Hoffenheim VS

Leipzig

BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Mehr als 2.5 Tore - Quote 1.36 Leipzig gewinnt 3:1 - Quote 10.00

Betting Bet365 Banner Germany 15-01-2020

Die Quoten entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung des Artikels. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

TSG Hoffenheim

Form

Alle
TSG 2 - 1 WOB
S
FCU 1 - 1 TSG
U
TSG 0 - 2 MOL
N
TSG 4 - 0 SVW
S
MOL 3 - 3 TSG
U
BVB 2 - 2 TSG
U
TSG 1 - 3 SGE
N
FCB 4 - 1 TSG
N
TSG 3 - 0 KOE
S
BSC 0 - 3 TSG
S
RB Leipzig

Form

Alle
SCF 0 - 3 RBL
S
RBL 2 - 0 WOB
S
RBL 3 - 2 BMG
S
BSC 0 - 3 RBL
S
RBL 0 - 2 LIV
N
RBL 2 - 1 FCA
S
S04 0 - 3 RBL
S
RBL 4 - 0 BOC
S
M05 3 - 2 RBL
N
WOB 2 - 2 RBL
U
Head to Head
10 Spiele (2 Unentschieden)
2 Siege gesamt 6
1 Heimsiege 3
1 Auswärtssiege 3
Letzte 5 Spiele
0 Siege
1 Unentschieden
4 Siege
TSG 0 - 1 RBL
TSG 0 - 2 RBL
RBL 3 - 1 TSG
RBL 1 - 1 TSG
RBL 2 - 0 TSG
2 Erzielte Tore 9
Spiele über 2,5 Tore 1 / 5
Beide Teams trafen 2 / 5
Mannschaftsvergleich
  • Angriff
  • Verteidigung
  • Distribution
  • Disziplin
Spielervergleich

Fakten zum Spiel

  1. Hoffenheim ist seit 4 Pflichtspielen gegen Leipzig sieglos (1 Remis, 3 Niederlagen) – aktuell nur gegen Frankfurt und Gladbach länger (je 6). 2017/18 hatte die TSG noch beide Bundesliga-Spiele gegen RB gewonnen (4-0 H, 5-2 A).
  2. RB Leipzig absolvierte am 28. August 2016 beim 2-2 bei Hoffenheim das erste Bundesliga-Spiel der Vereinsgeschichte.
  3. Leipzig kassierte 15 Bundesliga-Gegentore gegen Hoffenheim – so viele wie gegen kein anderes Team. Im Dezember 2017 kassierte RB gegen Hoffenheim mit einem 0-4 in Sinsheim die höchste Bundesliga-Niederlage.
  4. Die TSG Hoffenheim ist seit 4 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis) – eine längere Serie gelang in dieser Saison nur vom 7. bis zum 11. Spieltag (5 Siege am Stück).
  5. Die TSG Hoffenheim verlor in dieser Bundesliga-Saison bereits 8 Heimspiele – das gab es zuvor nur 2012/13. 9 Heimniederlagen wären neuer negativer Vereinsrekord innerhalb einer BL-Saison.
  6. RB Leipzig gewann in dieser Bundesliga-Saison bereits 9 Auswärtsspiele – das gelang zuvor nur 2018/19. 10 Auswärtssiege innerhalb einer BL-Saison wären neuer Vereinsrekord.
  7. Mit Munas Dabburs Premieren-Tor beim 2-2 in Düsseldorf trafen für die TSG Hoffenheim in dieser Bundesliga-Saison bereits Spieler 13 verschiedener Nationen – das ist ein neuer Bundesliga-Rekord innerhalb einer Saison.
  8. Leipzigs Patrik Schick erzielte in dieser Bundesliga-Saison bereits 10 Tore – mehr Treffer gelangen ihm in seiner Profi-Karriere innerhalb einer Ligasaison nur 2016/17 für Sampdoria Genua in der Serie A (11).
  9. Leipzigs Timo Werner erzielte in dieser Bundesliga-Saison 15 Auswärtstore – mehr Auswärtstreffer innerhalb einer Saison gelangen in der BL-Historie nur Jupp Heynckes 1973/74 (17).
  10. Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann saß von Februar 2016 bis Sommer 2019 in 116 Bundesliga-Spielen auf der Hoffenheimer Bank.
Mehr dazu