Tottenham Hotspur

Form

Alle
WOL 2 - 2 * TOT
S
TOT 0 - 3 CHE
N
REN 2 - 2 TOT
U
CRY 3 - 0 TOT
N
TOT 1 - 0 WAT
S
TOT 3 - 0 PAÇ
S
WOL 0 - 1 TOT
S
PAÇ 1 - 0 TOT
N
TOT 1 - 0 MCI
S
TOT 1 - 0 ARS
S
FC Watford

Form

Alle
WAT 1 - 3 STO
N
NOR 1 - 3 WAT
S
WAT 0 - 2 WOL
N
TOT 1 - 0 WAT
N
WAT 1 - 0 CRY
S
BHA 2 - 0 WAT
N
WAT 3 - 2 AVL
S
CRY 3 - 1 WAT
N
STE 1 - 1 WAT
U
WAT 0 - 0 WBA
U
Head to Head
20 Spiele (5 Unentschieden)
13 Siege gesamt 2
9 Heimsiege 2
4 Auswärtssiege 0
Letzte 5 Spiele
2 Siege
2 Unentschieden
1 Siege
TOT 1 - 0 WAT
WAT 2 - 1 TOT
WAT 0 - 0 TOT
TOT 1 - 1 WAT
TOT 2 - 1 WAT
5 Erzielte Tore 4
Spiele über 2,5 Tore 2 / 5
Beide Teams trafen 3 / 5
Mannschaftsvergleich
  • Angriff
  • Verteidigung
  • Distribution
  • Disziplin
Spielervergleich

Fakten zum Spiel

  1. Die Spurs haben nur eines ihrer letzten 16 Ligaspiele gegen Watford verloren (9S 6U), und zwar im September 2018 an der Vicarage Road mit 1-2.
  2. Nachdem Watford zwischen 1982 und 1985 seine ersten drei Auswärtsspiele gegen Tottenham gewonnen hatte, hat es seitdem neun der letzten zehn Ligaspiele bei den Spurs verloren (1U).
  3. Die Spurs haben nur eines ihrer letzten 27 Liga-Heimspiele gegen Aufsteiger verloren (24S 2U), und zwar im Dezember 2018 gegen die Wolves von Trainer Nuno Espírito Santo.
  4. Tottenham will zum zweiten Mal in den letzten 12 Spielzeiten (auch 2018/19) die ersten drei Ligaspiele gewinnen und hat in der Vereinsgeschichte noch nie die ersten drei Spiele einer Ligasaison ohne Gegentreffer gewonnen.
  5. Watford hat jedes seiner letzten sieben Auswärtsspiele in der Premier League verloren und dabei fünfmal kein Tor geschossen. Die letzte längere Niederlagenserie in der Ferne in diesem Wettbewerb gab es zwischen Dezember 1999 und Mai 2000 (10 Spiele).
  6. Watford hat nur zwei seiner letzten 22 Auswärtsspiele in London gewonnen (4U 16N) und ist seit den zwei Siegen gegen West Ham und Crystal Palace in der Saison 2018/19 seit zehn Spielen in der Hauptstadt sieglos (3U 7N).
  7. Tottenham hat seine ersten beiden Premier-League-Spiele in dieser Saison gewonnen, obwohl die Spurs nach zwei Spielen den zweitniedrigsten Ballbesitz aller 20 Mannschaften haben (38.25 %).
  8. Tottenhams Son Heung-min hat in neun Premier-League-Spielen gegen Watford fünf Tore erzielt - nur gegen Southampton (9) hat er in diesem Wettbewerb öfter getroffen.
  9. Tottenhams Dele Alli erzielte im letzten Spiel gegen Wolves sein erstes Premier-League-Tor seit 533 Tagen und beendete damit eine Serie von 19 Einsätzen in der Premier League ohne Treffer. Zuletzt hat er im Dezember 2019 in zwei aufeinanderfolgenden Ligaspielen getroffen.
  10. Nuno Espírito Santo möchte der zweite Trainer in der Geschichte der Tottenham Hotspurs werden, der jedes seiner ersten drei Ligaspiele gewinnt, nachdem dies Arthur Rowe im August 1949 gelang. Als Rowe sein Amt antrat, spielten die Spurs noch in der zweiten Liga, demnach hat noch nie hat ein Trainer seine ersten drei Erstligaspiele mit den Lilywhites gewonnen.
Mehr dazu